Updates

Android 4 für Galaxy S2 und Xperia-Smartphones

Die neueste Android-Version Ice Cream Sandwich läuft bisher nur auf dem Flaggschiff-Modell Galaxy Nexus. Erste Updates für das Galaxy S2 und einige Xperia-Modelle von Sony Ericsson sind aber bereits im Umlauf.

© Sony Ericsson

Android Ice Cream Sandwich auf dem Xperia Arc S

Bereits im November, kurz nach der Vorstellung von Android Ice Cream Sandwich, hat Sony Ericsson angekündigt, ein Update für alle Xperia-Modelle bereit zu stellen, die 2011 auf den Markt gekommen sind. Welche das sind, können Sie hier nachlesen. Jetzt hat das Unternehmen eine erste Alpha-Version von Android 4 für das Xperia Arc S, das Xperia Ray und das Xperia Neo V veröffentlicht. Sie ist allerdings nur für erfahrene Entwickler gedacht. Es gibt keine Herstellergarantie und viele Features, etwa die Apps von Google, sind noch nicht funktionsfähig. Eine ausführliche Beschreibung über die Alpha-Firmware hat Sony Ericsson auf seiner Entwicklerseite veröffentlicht. Dort finden Interessierte auch die Download-Links und ein Video, das Ice Cream Sandwich auf dem Xperia Arc S zeigt. Die von Sony Ericsson modifizierte Oberfläche  unterscheidet sich deutlich vom nativen Android 4, das auf dem Galaxy Nexus installiert ist.

Sony Ericsson ist der erste Hersteller, der eine Version von Ice Cream Sandwich anbietet. Im Internet kursieren zwar bereits erste ROMs mit der neuen Google-Software für das Samsung Galaxy S2 und das Motorola RAZR, es handelt sich dabei allerdings nur um inoffizielle Systemvarianten, die einige Experten auf ihren Geräten installiert haben. Die neue RAZR-Firmware stammt vom Entwickler DroidTh3ory und ist nicht für die Öffentlichkeit verfügbar. Das S2-ROM kann man sich dagegen von der Website Sammobile herunter laden. Es handelt sich aber wieder nur um eine sehr frühe Version, bei der die Touchwiz-Oberfläche schon implementiert ist, aber viele Bereiche nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. Unerfahrene Nutzer sollten also die Finger davon lassen und warten bis Samsung das Update ausrollt.

Bis dahin dürfte es nicht mehr allzu lange dauern. Wie Sammobile schreibt, handelt es sich um ein ROM, das der Website von einem Insider bei Samsung zugespielt wurde. Es ist auf den 7. Dezember 2011 datiert. Man kann also davon ausgehen, dass der Hersteller gerade intensiv an der neuen Firmware arbeitet und sie Anfang 2011 für alle Nutzer zum Download anbieten wird. Das gleiche gilt für Sony Ericsson und Motorola.

Mehr Informationen

Google Android 4.0 - das ist neu

Übersicht - diese Smartphones bekommen ein Update auf Android 4

Demo of Xperia Ice Cream Sandwich alpha ROM [official]

Quelle: Sony Ericsson Developer World
2:38 min

Mehr zum Thema

iPhone und iPad

Apple verteilt iOS 8.1.3 an iPhones und iPads. Das Update enthält Bugfixes, schließt Sicherheitslücken und verbessert die Performance.
Apple Betriebssystem

Apple verteilt jetzt eine neue Betaversion von iOS 8.2 an Entwickler. Apple-User bekommen das neue Betriebssystem im April 2015.
Lollipop für OnePlus One

OnePlus will Oxygen OS im März starten. Dann soll auch die Android-5-Version von CyanogenMod für das One ausgeliefert werden.
OnePlus One

OnePlus hat das neue Betriebssystem OxygenOS veröffentlicht. Bislang ist es nur in englischer Sprache verfügbar und hat noch einige Macken.
iOS 8.4

Vodafone hat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus für Voice over LTE freigeschaltet. Voraussetzung ist iOS 8.4. Die LTE-Telefonie ist seit März im…