Nougat-Nachfolger

Android O: Google bietet erste Preview zum Download

Ein erstes Lebenszeichen von Android O: Google bietet ab sofort eine erste Vorabversion des Nougat-Nachfolgers zum Download an.

Android O Logo

© Google

Das offizielle Logo von Android O: Noch ist nicht klar, welche Süßigkeit diesmal als Spitzname herhalten darf.

Noch haben die wenigsten Smartphones das Update auf Android 7 Nougat erhalten, da bringt Google bereits den Nachfolger Android O bzw. Android 8 in Startposition. Ab sofort steht die erste Vorabversion für Entwickler zum Download bereit. Getestet werden kann die Android-O-Preview auf den Smartphones Nexus 5X, Nexus 6P, Pixel und Pixel XL​. Auch für den Nexus Player und das Pixel C Tablet können bereits Android 8 System-Images heruntergeladen werden. Über einen Emulator sind auch Tests von Android Wear 2.0 auf Android O möglich.​

Was ist neu in Android O?

Für alle, die Android O Preview nicht auf Ihrem Android-Smartphone installieren wollen oder können, gibt Google in einem Blog-Beitrag im Android Developers Blog​einen Überblick, über die wichtigsten Neuerungen von Android O. Ein kurzer Überblick:

  • ​Um die Akkulaufzeit zu verbessern, wird die Performance von im Hintergrund laufenden Apps künftig besser gemanagt.
  • Nutzer können künftig detaillierter einstellen, welche Arten von Benachrichtigungen sie von einer App erhalten wollen.
  • Android O erhält Autofill APIs, die den Einsatz von Passwortmanagern und ähnlichen Apps erleichtern sollen.
  • Durch einen neuen Picture-in-Picture-Modus kann man zum Beispiel künftig Videos weiter ansehen, während man andere Apps nutzt.
  • Android O kann dank Multi-Display-Support Inhalte auch auf mehreren Displays darstellen.
  • App-Icons auf dem Startscreen können animiert werden und in verschiedenen Formen angezeigt werden.
  • In Punkto Konnektivität wurden veue Bluetooth Audio-Codecs und Wi-Fi Aware hinzugefügt.
  • Nochmal Audio: Die neuen AAudio API soll Audio-Streams mit niedriger Latenzzeit ermöglichen.
  • Dank Tastatur-Navigation (z.B. Pfeiltasten oder Tab) sollen Android-Apps etwa auf Chrome OS leichter bedient werden können.
  • Android unterstützt neue Java 8 APIs. Zudem wurde die Java-Runtime erneut optimiert und soll nun noch schneller sein. 

Positiv hebt Google in ihrem Artikel die Beiträge von Herstellern und anderen Partnern zur Android-O-Entwicklung hervor. So soll allein Sony mehr als 30 Feature-Verbesserungen und 250 Bugfixes beigetragen haben.

Android O Preview installieren.

Google verteilt die Android O Preview noch nicht über das Android Beta Programm. Stattdessen müssen Entwickler die System Images von developer.android.com​ herunterladen und manuell flashen. Eine Anleitung​dazu stellt Google für Nexus- und Pixel-Geräte zur Verfügung.

Mehr lesen

Android N
Android N: Update-Übersicht

Android-7-Update für Samsung Galaxy A3 (2017), Sony Xperia Z5, Huawei P9 und Co.: Diese Smartphones erhalten Android Nougat.

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
Nexus 6
Schutz vor dem Stagefright-Bug

Ein Sicherheits-Patch von Google für mehrere Nexus-Modelle steht kurz vor dem Start.
Android 6 Marshmallow
Android-Sicherheitspatch

Android 6.0 hat sieben Sicherheitslücken. Jetzt hat Google das erste Sicherheitsupdate für Android 6.0 gestartet.
Android 6 Marshmallow
Verbreitung von Android 6

Mehr als ein halbes Jahr nach Veröffentlichung legt Android 6 Marshmallow langsam zu. 7,5 Prozent der Android-Geräte nutzen Anfang Mai die aktuelle…
Smartphone Virus
Google gibt Entwarnung

Die QuadRooter-Sicherheitslücken sorgten für Verunsicherung bei Android-Nutzern. Jetzt gibt Google Entwarnung: Verify Apps schützt die meisten Geräte.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.