Smartwatches und Co

Android Wear: Google startet Betriebssystem für Smartwatches

Android Wear ist Googles Betriebssystem für Smartwatches und Fitnessarmbänder. Erste Wearables mit Android Wear kommen in Sommer. Ein Vorabversion des SDK gibt es bereits.

© Google

Google startet Android Wear für Smartwatches und Co

Mit Android Wear hat Google ein Betriebssystem speziell für Wearables angekündigt. Die Sonderversion von Android ist für den Einsatz in kleinen Endgeräten mit kleinen Displays optimiert. Ihr Haupteinsatzgebiet sind (zunächst) Smartwatches sowie Fitnessarmbänder.

Android Wear erlaubt die Steuerung per Touchscreen, es ist jedoch für die Sprachsteuerung optimiert. So kommt in Android Wear die Sprachsteuerung und der Infodienst Google Now zum Einsatz. So können etwa ankommende Mails per Sprache beantwortet oder Musik per Sprachbefehl gesucht werden. Das mobile Betriebssystem liefert Nachrichten, Verkehrsinfos oder Wetterinfos auf das mobile Endgerät. Zudem wertet Android Wear die Daten diverser Sensoren aus.

Erste Smartwatches mit dem neuen Betriebssystem wurden bereits von Motorola (Moto 360) und LG (LG G Watch) angekündigt. Der Marktstart dieser smarten Uhren soll in diesem Sommer erfolgen. Google hat inzwischen eine Vorabversion des Android Wear Developer Kit für Entwickler bereitgestellt.

In der folgenden Galerie zeigen wir Ihnen bereits erhältliche Armbänder und Fitness-Tracker:

Android Wear: Information that moves with you

Quelle: Android
1:28 min

Bildergalerie

Galerie
Galerie

Ob Life-Logger oder reiner Fitness-Tracker: Die cleveren Sport-Gadgets sorgen für mehr Durchblick im Training. Wir zeigen aktuelle Modelle.

Mehr zum Thema

Messenger

Kurz nach der Whatsapp-Übernahme durch Facebook wurde über neue Funktionen der Messenger-App berichtet. Jetzt wurden Bildschirmfotos vom angekündigten…
Android-App für Zeitungen und Magazine

Mit Google Play Kiosk bietet Google nun auch in Deutschland Zeitungen und Magazine über den Play Store an. Zum Start locken Eröffnungsangebote.
Streaming

Ein Amazon-Manager hat bestätigt: Der Start einer Android-App für Amazon Prime Instant Video soll kurz bevorstehen.
In-App-Käufe

Apple, Google und Amazon haben sich mit europäischen Behörden auf eine deutlichere Kennzeichnung von In-App-Käufen in sogenannten Freemium-Apps…
Android-Apps

Amazon plant in seinem App-Shop kostenpflichtige Apps und Spiele gratis anzubieten. Erste Infos zu Amazon Unlocked.