Apple Betriebssystem

Apple startet iOS 8.2 Beta 5 für Entwickler

Apple verteilt jetzt eine neue Betaversion von iOS 8.2 an Entwickler. Apple-User bekommen das neue Betriebssystem im April 2015.

© Apple

Im April kommt iOS 8.2

Apple hat jetzt die 5. Betaversion von iOS 8.2 gestartet, knapp drei Wochen nach dem Rollout der 4. Betaversion. Das 258 MB große Update wird nur an registrierte Entwickler von iOS-Apps ausgeliefert und soll neben Bugfixes auch einige Software-Verbesserungen bieten. Wichtige Komponente in dem Update ist der sogenannte WatchKit, mit dem Entwickler Apps für die neue Apple Watch schreiben können.

iOS 8.2 gehört zu den wichtigeren iOS-Releases für das iPhone und iPad. Die neue Version von iOS unterstützt als erste iOS-Version auch Anwendungen der neuen Apple Watch.

Da Apple seine erste Watch im April auf den Markt bringen wird, ist anzunehmen, dass Apple auch das neue Betriebssystem iOS 8.2 im April an die Nutzer austeilt. Erst Ende Januar hatte Apple das Update auf die zurzeit aktuelle Version iOS 8.1.3 gestartet.

Mehr zum Thema

iOS 8.0.1 Probleme

Am Mittwoch veröffentlichte Apple das Update iOS 8.0.1, der Download wurde noch am selben Abend zurückgezogen. Grund: Probleme mit Netzempfang und…
iOS Release und Probleme

Apple hat iOS 8.1.1 für Entwickler freigegeben. Die Beta-Version bietet neben Bugfixes auch mehr Speed für das iPhone 4S und iPad 2. Unklar ist, ob…
iPhone 6, iPad Air 2 & Co.

Pangu ist der erste Jailbreak für iOS 8.0 und 8.1. Inzwischen gibt es Downloads für Mac OS X und Windows. iOS 8.1.1 macht diesen Jailbreak bald…
iOS-Update

Das iOS 8.1.1 Update bietet Bugfixes und vergrößert den Speicherplatz bei iPhone und iPad. Der Zugewinn beträgt je nach Modell fast bis zu 2 Gigabyte.
iPhone und iPad

Apple verteilt iOS 8.1.3 an iPhones und iPads. Das Update enthält Bugfixes, schließt Sicherheitslücken und verbessert die Performance.