Apple iPhone 3G S jetzt für 779 Euro bei o2

"Ausgewählte Bestandskunden" können ab sofort das iPhone 3G S ohne SIM-Lock über die Kundenhotline von o2 bestellen.

Ab sofort gibt es das Apple iPhone 3G S auch bei o2. "Ausgewählte Bestandskunden" können die 16 GB-Variante des iPhone über die Kundenhotline für 779 Euro bestellen. Es kommt ohne SIM-Lock und kann somit mit jeder SIM-Karte in jedem Netz benutzt werden.

connect meint: So langsam wank das iPhone-Monopol der Telekom. Bisher bekam man das iPhone 3G S ohne SIM-Lock nur im Ausland, oder bei Online-Händlern wir 3GStore (ab 899 Euro) und Retailkeyshop (ab 799 Euro). o2 legt jetzt mit einem günstigeren Preis nach. Ob und wann es das iPhone mit Vertrag bei anderen Mobilfunkanbietern gibt ist noch ungewiss.

Mehr zum Thema

Um viele Funktionen soll das Update die Navi-Software erweitern.
iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
Infografik: Gerüchtecheck zum iPhone 6
iPhone 6 - Kommentar

Das neue iPhone 6 wird um einiges größer als seine Vorgänger, weitere Verbesserungen sind noch geheim. Wir nennen unsere Wünsche fürs neue…
iOS 8
Apple Betriebssystem mit Bugs

Auch die neueste Version des Apple-Betriebssystems iOS 8 scheint nicht alle Fehler zu beheben. Nutzer berichten trotz iOS 8.0.2 noch immer von…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.