Schwacher Verkaufsstart

iPhone 8: Kämpft Apple mit schlechten Verkaufszahlen?

Das iPhone 8 (Plus) könnte für Apple zum Problemkind werden. Ein Verkaufserfolg scheint sich auch einen Monat nach Release noch nicht einzustellen.

Apple iPhone 8 Plus iPhone 8 Kameras Wasser

© Apple

Das iPhone 8 (Plus) von Apple legt offenbar einen schwachen Verkaufsstart hin. 

Seit einem Monat steht das iPhone 8 (Plus) von Apple nun bei den Händlern. Doch waren vorherige Modelle wie das iPhone 7 zum Launch bereits ausverkauft, konnte man das iPhone 8 (Plus) am Launch-Tag problemlos im Apple Store erwerben, berichtet The Verge. Die Anzeichen dafür, dass Apple mit einer geringen Nachfrage bei ihrem neuen Smartphone kämpft, scheinen sich nun weiter zu bestätigen.   

Wird das iPhone 8 für Apple zum Ladenhüter? 

Wie Reuters berichtet, gibt es einige Hinweise darauf, dass Apple beim iPhone 8 mit schlechten Verkaufszahlen zu kämpfen hat. Mobilfunkanbieter aus den USA und Kanada geben an, dass ihre Kunden im dritten Quartal ein iPhone-Upgrade nur zögerlich durchführen. Joe Natale, der CEO von Kanadas größtem Telekommunikationsunternehmen, gibt an, die Nachfrage nach dem iPhone 8 (Plus) sei schwach. Das iPhone 7 verkauft sich offenbar selbst einen Monat nach dem Marktstart seines Nachfolgers besser. Zu diesem Schluss kam eine Umfrage in Läden von Mobilfunkanbietern.

Laut einer Meldung der chinesischen Economic Daily News hat die geringe Nachfrage Apple offenbar dazu veranlasst, die Produktion des iPhone 8 (Plus) um fast 50 Prozent zu reduzieren. Ob Apple dadurch jedoch auch finanzielle Einbußen hinnehmen muss, ist noch fraglich. Der Finanzchef des Mobilfunkanbieters Verizon erwartet mit dem Release des iPhone X jedenfalls einen Anstieg der Nachfrage. Auch The Verge ist der Meinung, dass die Käufer wahrscheinlich eher ausharren und auf den Launch des iPhone X warten, als zum iPhone 8 (Plus) zu greifen. 

Apples Top-Smartphone kann ab dem 27. Oktober vorbestellt werden und ist ab 3. November verfügbar. Dann wahrscheinlich jedoch nur in geringer Stückzahl.

iOS-Kurztipp: Webseite durchsuchen im Safari-Browser

Quelle: connect
Wir erklären, wie Sie im Safari-Browser auf dem iPad oder iPhone eine Webseite gezielt nach einem bestimmten Begriff durchsuchen können.

Mehr zum Thema

iPhone X vs. iPhone 8 (Plus)
iPhone X und iPhone 8 (Plus) kaufen

Apples iPhone X kostet ab 1.149 Euro. Das Vergleichsportal guenstiger.de hat nun eine Prognose zum Preisverfall des Smartphones bekannt gegeben.
Apple iPhone X Huawei Mate 10 Pro Samsung Galaxy S9
Smartphones mit randlosem Display

Die Displays neuer Smartphones nehmen immer mehr von der Gerätefront ein. Doch welches Smartphone bietet das beste Verhältnis von Display zu Gehäuse?
Apple Smartphone
Bruchgefahr

Eine Versicherungsfirma verleiht dem iPhone X nach einem Falltest den Titel "zerbrechlichstes iPhone aller Zeiten". Warum das so ist, lesen Sie hier.
iphone 8 plus rot sondermodell
(PRODUCT)RED Special Edition

Apple hat eine (PRODUCT)RED Special Edition für das iPhone 8 und iPhone 8 Plus angekündigt. Auch für das iPhone X gibt es eine Neuankündigung.
iPhone X 2018
Apple-Smartphones

Was ändert Apple am neuen iPhone im Jahr 2018? Aktuelle Gerüchte vermuten Neuerungen am Lieferumfang.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.