Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Apple mit Express-Sendung

Apple hat am 17. März die neue Wireless-Basisstation Air Port Express vorgestellt, aufgerüstet auf den Drahtlosfunk-Standard 801.11n. Damit ist der kleine, weiße Empfänger fast fünfmal so schnell wie sein Vorgänger.

image.jpg

© Archiv

Apple hat am 17. März die neue Wireless-Basisstation Air Port Express vorgestellt, aufgerüstet auf den Drahtlosfunk-Standard 801.11n. Damit ist der kleine, weiße Empfänger fast fünfmal so schnell wie sein Vorgänger.

Angesteckt an eine Steckdose versorgt der Air Port Express neben einem USB-Drucker auch die Stereoanlage mit Daten aus der Luft - dank analogem und digitalem Audio-Ausgang. Er arbeitet hervorragend mit Apples eigener Musiksoftware "iTunes" zusammen: einfach den Airport Express als Lautsprecher auswählen und schon leitet die Basisstaion die Songs aus der iTunes-Bibliothek drahtlos an die Stereoanlage weiter.

Natürlich verfügt der Air Port Express über alle nötigen Sicherheitsprotokolle und versorgt bis zu 50 Nutzer im Netz.

Die Basisstation ist für rund 90 Euro im Apple Store oder im Apple Fachhandel erhältlich. Weitere Infos: www.apple.de

Mehr zum Thema

iphone dark mode ios 13
iOS-Update

iOS 13 hat weiterhin mit Fehlern zu kämpfen. Jetzt hat Apple mit iOS 13.1.3 ein weiteres Update veröffentlicht, das Probleme behebt.
blink_xt2
Überwachungskamera

Bis zu zwei Jahre Laufzeit, doppelt so viel Aufzeichnungszeit und wetterfest: Die neue IP-Kamera Blink XT2 der Amazon-Tochter bietet viele…
huawei watch gt 2 kaufen angebot
Angebot zum Deutschland-Launch

Die Huawei Watch GT 2 ist ab sofort in Deutschland im Handel. Zum Verkaufsstart gibt es beim Kauf der Smartwatch eine Körperwaage gratis dazu.
Apple AirPods
Neue Generation der kabelosen Kopfhörer

Apple-Nutzer warten gebannt auf die Apple Airpods 3. Nun liefern Berichte aus Asien erste Informationen über Preis, Release, Aussehen und mehr.
iphone ios 13 dark mode akku test
Video
Test im Video

iOS 13 schaltet den Dark Mode frei. Doch wie viel Energie lässt sich mit der dunklen Oberfläche wirklich einsparen? Ein Test liefert Antworten.