Android-Tablets

Archos startet Titanium-Serie

Archos startet den Verkauf seiner Titanium-Tablets. Die Android-Tabs haben 7 bis 10 Zoll große Displays. Das Topmodell Archos 97 Titanium HD kostet 260 Euro.

News
VG Wort Pixel
image.jpg
© Archiv

Die vier im Dezember angekündigten Archos Tablets der neuen Titanium-Serie sind jetzt im Handel angekommen. Die Android-Tablets mit 7, 8, 9,7 und 10,1 Zoll großen IPS-Display besitzen einen Aluminium-Rahmen, sie nutzen einen 1,6 GHz schnellen Dual-Core Prozessor und sind mit Android 4.1 ausgestattet. 

Archos 97 Titanim HD: Mit Top-Display

Am interessantesten ist das kompakte Topmodell 97 Titanium HD. Sein 9,7-Zoll-Display bietet eine detailscharfe Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Das 650 Gramm schwere Tablet wird von einem 1,6 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Der interne Speicher von 8 GB lässt sich per Speicherkarte um bis 64 GB erweitern. Das 260-Euro-Tab verfügt über eine 2-Megapixel-Frontkamera sowie ein 5-Megapixel-Autofokus-Kamera auf der Rückseite. Es geht ausschließlich per WLAN ins Internet und verzichtet auf Bluetooth und GPS.

Archos 70 Titanium: Für 150 Euro

Das 150 Euro teure Schwestermodell 70 Titanium (siehe Bild oben) verfügt über einen 7 Zoll großen Bildschirm, der die mäßige Auflösung von 1024 x 600 Pixel bietet. Das 80 Titanium hat einen 8 Zoll großen Bildschirm mit 1024 x 768 Pixel Auflösung, es wiegt 440 Gramm und wird für 190 Euro angeboten. Den größten Bildschirm der Titanium-Serie hat das 101 Titanium. Sein Display bietet mit 1280 x 800 Pixel aber nur die übliche Standard-Auflösung. Dafür ist sein Preis mit 200 Euro sehr moderat.

Die schnellere Alternative: Archos Platinum

Vor zwei Wochen stellte Archos bereits drei Android-Tablets der besser ausgestatten Platinum-Serie vor. Diese Modelle sind optisch sehr ähnlich, werden aber von einem 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor plus 8-Core-Grafikprozessor und 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben.

Archos Platinum: Tablets mit HD-Displays

Das Archos 80 Platinum (8 Zoll-Display, Auflösung: 1024 x 768 Pixel) kostet 200 Euro, das Archos 97 Platinum HD (9,7 Zoll-Display, Auflösung: 2048 x 1536 Pixel) kostet 300 Euro und das Archos 116 Platinum (11,6 Zoll Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung) wird bald für 349 Euro in den Handel kommen.

Archos 70 Titanium
© Archos

1.3.2013 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Archos 101 XS

Testbericht

Archos 101 XS im Test

52,6%

Das Android-Tablet Archos 101 XS punktet im Test mit einem Displayschutz samt eingebautem Tastaturdock, das schnell startklar ist.

Archos Platinum 97

Android Tablets

Archos Platinum: Tablets mit HD-Displays

Die Modelle Archos 80 Platinum, 97 Platinum und 116 Platinum gibt's zu Kampfpreisen zwischen 200 und 350 Euro.

LG G Pad 8.3,Android Tablet

IFA-Neuheit

LG G Pad: 8-Zoll-Tablet offiziell vorgestellt

LG zeigt sein Android-Tablet G Pad 8.3 erstmals auf der IFA 2013 in Berlin. Das Tab mit dem 8.3-Zoll-Display besitzt einen 1,7 Ghz schnellen…

Medion Lifetab S10224, Aldi-Aktion

Aldi-Aktion im Check

Medion Tablet Lifetab S10334 für 199 Euro bei Aldi

Aldi Süd verkauft ab 4. September das 10-Zoll-Tablet Medion Lifetab S10334 (MD 98811) für 199 Euro. Ist das Tab mit Android 4.4 (Kitkat) ein…

google, nexus 7

Google-Tablet

Nexus 7 2014 bei FCC gesichtet?

Die Gerüchte um ein Nexus 7 für 2014 bekommen durch ein bei der FCC aufgetauchtes Google-Tablet neue Nahrung.