Berlin Festival am 7. und 8. August

Ende 2008 startete das letzte Flugzeug, jetzt erobern die Kulturschaffenden das Gelände zurück. Am 7. und 8. August werden Deichkind, Peter Doherty, Jarvis Cocker u. v. a. auf dem einstigen Rollfeld auftreten.

News
Jarvis Cocker
Jarvis Cocker
© Archiv

Am 7. und 8. August landet das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof. Wie kaum eine andere Location hat der ehemalige Berliner Zentralflughafen die wechselvolle Geschichte der Stadt nicht nur miterlebt, sondern oft auch mitgestaltet. So spielte Tempelhof zum Beispiel während der Berliner Luftbrücke eine zentrale Rolle. Ende 2008 startete das letzte Flugzeug, jetzt erobern die Kulturschaffenden das Gelände zurück. Anfang August werden Deichkind, Peter Doherty, Jarvis Cocker, Jose Gonzalez, Zoot Woman, Junior Boys u. v. a. auf dem einstigen Rollfeld auftreten. Der Clou: Das Open-Air-Festival wurde so konzipiert, dass selbst bei Regen keiner nass wird, denn der fast 400 Meter lange Flugsteig vor den Hauptgebäuden ist komplett überdacht. Weitere Infos auf www.berlinfestival.de . Im Vorverkauf kostet des Festivalticket 49 Euro (+ VVK), ein Tagestickt 32 Euro (+ VVK). Have fun.

28.7.2009 von Redaktion connect

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Oneplus 10 Pro Volcanic Black and Emerald Forest

Preis, technische Daten, Marktstart

Oneplus 10 Pro offiziell vorgestellt

Das neue Oneplus 10 Pro unterstützt nun Laden bis 80 Watt und bekommt von Hasselblad ein Kameraupdate. Bis zum Verkauf müssen wir hierzulande noch…

Apple iOS 15

Bugfixes und mehr

iOS und iPadOS: Neue Version 15.2.1 behebt diverse Fehler

Mit dem Software-Update auf Version 15.2.1 werden in Apples Betriebssystemen iOS und iPadOS mehrere Fehler beseitigt, die zu Problemen bei iPhones und…

Garmin Fenix 7 und Epix

Ausstattung, Preise, Marktstart

Garmin Fenix 7 und Epix mit Touchscreen und OLED vorgestellt

Garmin hat mit der Fenix-7-Reihe und der Epix Gen 2 neue Outdoor-Smartwatches vorgestellt. Das erste Mal sind Touchscreens und OLEDs verbaut.

Vodafone digitale SIM-Karte

Erste Tests erfolgreich

iSIM: Vodafone zeigt Smartphones mit integrierter SIM-Karte

Mobilfunkanbieter Vodafone hat die Entwicklung der iSIM angekündigt, bei der die SIM-Karte direkt in den Prozessor von Geräten integriert wird.

Samsung Exynos 2200

Mit AMD-Grafik

Exynos 2200: Samsung präsentiert SoC für Galaxy S22

Kurz vor dem Release des Galaxy S22 hat Samsung nun den zugehörigen Prozessor vorgestellt: Der Exynos 2200 soll "die ultimative…