Mobilfunk-Tarife

Blauworld verlängt Vieltelefonierer-Tarif

Die E-Plus-Tochter Blauworld hat den Zusatztarif E-Plus-Flat 3000 verlängert. Für 7,90 Euro pro Monat können Blauworld-Kunden damit 3000 Minuten im Monat in alle E-Plus-Netze vertelefonieren.

Blauworld Logo

© Blauworld

Das E-Plus-Flat 3000 gibt es weiterhin bei Blauworld

Die Tarif-Zusatzoption "E-Plus-Flat 3000" steht blauworld.de-Kunden weitere sechs Monate zur Verfügung. Mit diesem Sprach-Flatpaket können blauworld-Kunden mit Teilnehmern in allen anderen E-Plus-Netzen 3.000 Minuten im Monat telefonieren - für 7,90 Euro pro Monat.  Damit sind Gespräche mit Nutzern von  AY YILDIZ, Base, blau.de, blauworld, E-Plus oder simyo ohne Zusatzkosten möglich. Nach Verbrauch des Kontingents gelten die Standardpreise von blauworld für Inlandsgespräche - das sind 15 Cent pro Minute. Der Kunde wird nach Verbrauch der 3.000 Minuten per SMS informiert.

Mehr zum Thema

Netztest Großbritannien
Netztest UK

EE, Three, O2 oder Vodafone: Wer hat das beste Handy-Netz in Großbritannien? P3 communications, Partner von connect beim Netztest, hat die vier…
Nexus 6
Handy-Verträge

Neben dem Android-Betriebssystem und den Nexus-Smartphones könnte Google bald auch Handy-Verträge anbieten. In den USA will Google als…
O2 LTE
Mobiles Surfen

Netzbetreiber O2 schaltet sein LTE-Netz für alle Kunden mit Vertragstarifen frei. Die Vorteile für Kunden sind jedoch gering.
Netztechnik Vodafone
Annex J

Vodafone will in Kürze seinen DSL-Kunden schnelleres Internet ermöglichen - und das ohne Aufpreis. Per Annex J kann die eigentlich fürs Telefonieren…
Congstar-Logo
Prepaid-Tarif

Für Prepaid-Kunden gibt es bei Congstar eine neue Tarifstruktur. Interessant ist die kostenlose Messaging-Option mit 1 GB Datenvolumen - aber…