Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Denon DP 200 USB: LPs zu Bits

Schallplattensammlung geerbt, aber kein Sitzfleisch? Da hat Denon was sagenhaft Praktisches.

Denon DP 200 USB: LPs zu Bits

© Archiv

Denon DP 200 USB: LPs zu Bits

Schallplattensammlung geerbt, aber kein Sitzfleisch? Da hat Denon was sagenhaft Praktisches: den vollautomatischen Plattenspieler DP 200 USB, der LPs ohne Umweg über einen Computer direkt in MP3 (192 Kilobit pro Sekunde, also die von stereoplay empfohlene Mindestdatenrate) codiert und auf einen vorne einzusteckenden USB-Memorystick transferiert. Wer Lust hat, kann die Musik auch am PC editieren und wie von Zauberhand mit Titelinformationen von Gracenote aus dem Internet versehen lassen- die Software liegt bei. Auch der Preis für den soliden, riemengetriebenen Player, ist mit 270 Euro höchst interessant. www.denon.de

Mehr zum Thema

whatsapp logo
Support für altes Android und iOS eingestellt

Ab Februar endet die Unterstützung von WhatsApp für bestimmte Android- und iOS-Versionen. Viele Nutzer müssen künftig ohne den Messenger auskommen.
eve-smart-heizen
Bundespreis Ecodesign

Das mit Apple Homekit kompatible System Eve Thermo hat die Jury überzeugt – sie lobt das Einsparpotenzial und die Benutzerfreundlichkeit.
Werbung bei WhatsApp
Messenger-App

In WhatsApp wird vorerst wohl doch keine Werbung zu sehen sein. Facebook hat die Pläne dafür auf Eis gelegt. Doch für wie lange?
xiaomi mi 10 leak
Neues Flaggschiff-Smartphone

Wann enthüllt Xiaomi das Mi 10? Ein geleaktes Poster aus China soll nun angeblich Release-Datum, die Gehäuse-Rückseite und mehr verraten.