MagentaMobil-Tarife

Telekom MagentaMobil: Mehr Datenvolumen auch für Bestandskunden

Die Telekom verlängert die Aktionstarife aus dem Sommer und bietet für die Tarife MagentaMobil S und M dauerhaft mehr Datenvolumen. Davon sollen auch Bestandskunden profitieren.

Deutsche Telekom Zentrale

© Deutsche Telekom AG

Die ​Deutsche Telekom stockt das Datenvolumen von MagentaMobil-Tarifen auf.​

Seit August diesen Jahres lief bei der Deutschen Telekom eine Sonderaktion für Nutzer der Tarife MagentaMobil S und MagentaMobil M. Wer als Neukunde oder bei einer Vertragsverlängerung einen der beiden Tarife buchte, bekam 1 GB zusätzliches Datenvolumen kostenlos. Die Aktion endete zwar am 6. November, wurde nun aber von der Telekom ins Standardangebot aufgenommen. Das berichtet Teltarif. Damit erhalten Nutzer des Tarifs MagentaMobil S nun regulär 2 GB Datenvolumen im Monat, beim Tarif MagentaMobil M sind es 4 GB Datenvolumen monatlich. Die beiden Tarife MagentaMobil L und L+ waren nicht von der Aktion betroffen, hier ändert sich auch nach dem 6. November nichts. 

Alle MagentaMobil-Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Für MagentaMobil S zahlen Kunden einmalig 39,95 Euro Einrichtungsgebühr und monatlich 34,95 Euro. Beim Vertrag für MagentaMobil M sind es einmalig ebenfalls 39,95 Euro und monatlich 44,95 Euro.

Nicht nur für Neukunden

Nach Informationen von Caschys Blog profitieren nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden von der Aufwertung. Nutzer der aktuellen MagentaMobil S- und M-Tarife sollen, falls dies nicht bereits geschehen ist, bis Ende des Jahres auf das neue Datenvolumen umgestellt werden. Wer von einem anderen Tarif auf MagentaMobil S oder M wechselt, der erhält das erhöhte Datenvolumen ab dem Wechsel.

Kunden, die einen älteren MagentaMobil-Tarif der ersten und zweiten Generation haben, erhalten laut Caschy's Blog kein automatisches Upgrade. Sie können aber den Tarif wechseln, ohne dabei die Vertragslaufzeit zu verlängern. Durch den Wechsel können jedoch höhere Grundgebühren anfallen.

Mehr zum Thema

Deutsche Telekom Logo Flaggen
Für schnellere Updates

Die Telekom will in Zukunft keine eigenen Zusatzfunktionen mehr auf Android-Phones installieren. Updates könnten dadurch schneller verfügbar werden.
Deutsche Telekom Logo
MeinMagenta-App

Nutzer der MeinMagenta-App können bis November 2018 monatlich zusätzliche 300 Megabyte Datenvolumen nutzen. So kommen Sie an Ihr Zusatzkontingent.
Frau am Flughafen
Daten-Flatrate

Verivox hat in einer Studie die Preise von unlimitierten Smartphone-Flatrates verglichen. Deutschland schnitt hierbei nicht besonders gut ab.
Deutsche Telekom Logo Flaggen
Telekom-Tarife

Telekom verdoppelt das Datenvolumen der aktuellen MagentaMobil- und MagentaMobil-Young-Tarife. Das gilt für Kunden von MagentaEINS.
magenta mobil prepaid tarife
Prepaid-Tarife

Die Telekom bessert bei seinen Prepaid-Tarifen nach. Hier erfahren Sie Preise, Datenvolumen und Freiminuten für die neuen Magenta Mobil…
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.