Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Die "Digital Concert Hall" der Berliner Philharmoniker

Nach der Übertragung gehen die Konzerte ins Video-Archiv der Digital Concert Hall ein, wo auch die rund 30 Aufzeichnungen der vergangenen Spielzeit verfügbar sind. Die erste Übertragung der neuen Saison findet am 28. August statt.

Bild von Monika Rittershaus / Berlin Phil Media

© Archiv

Bild von Monika Rittershaus / Berlin Phil Media

Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker startet in ihre zweite Saison. Seit 1. Juli sind die Tickets für die kommenden Konzertübertragungen der Videoplattform erhältlich. Damit lassen sich unter www.berliner-philharmoniker.de nahezu sämtliche Berliner Konzerte des Orchesters in der Saison 2009/2010 live per Internet verfolgen.

Nach der Übertragung gehen die Konzerte ins Video-Archiv der Digital Concert Hall ein, wo auch die rund 30 Aufzeichnungen der vergangenen Spielzeit verfügbar sind. Die erste Übertragung der neuen Saison findet am 28. August statt, wenn Sir Simon Rattle unter anderem Berlioz' Symphonie fantastique dirigiert. Olaf Maninger, Solo-Cellist der Berliner Philharmoniker und Geschäftsführer der Berlin Phil Media GmbH, erklärt: >>Für uns ist dies ein aufregender, glücklicher Moment. Erstmals haben wir eine Saison der Berliner Philhar-moniker komplett audiovisuell dokumentiert und einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Wir freuen uns darauf, auch in der kommen-den Spielzeit viele spannende Konzerterlebnisse mit unseren Freunden in aller Welt zu teilen. Von den Besuchern der Digital Concert Hall haben wir ein unglaublich positives Feedback erhalten, das uns ermutigt, unsere Platt-form kontinuierlich auszubauen und zu verbessern.<<

Die Digital Concert Hall wird in der Saison 2009/2010 erneut über 30 Konzerte der Berliner Philharmoniker übertragen. Chefdirigent Sir Simon Rattle dirigiert unter anderem Bachs Matthäuspassion, Haydns Oratorium Die Jahreszeiten, einen Zyklus sämtlicher Sibelius-Symphonien sowie Beethovens fünf Klavierkonzerte mit Mitsuko Uchida als Solistin. Als Gastdirigen-ten sind Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Christoph von Dohnanyi, Ber-nard Haitink, Daniel Harding, Mariss Jansons, Ton Koopman, Zubin Mehta, Seiji Ozawa, Christian Thielemann und viele andere zu erleben. Das komplette Programm steht auf der Website der Berliner Philharmoniker zum Download bereit. www.berliner-philharmoniker.de

Mehr zum Thema

Online-Shopping
Schnäppchen-Check

Amazon reduziert die Smartphones OnePlus 6, Honor Play und Moto G6. Doch wie gut sind die Angebote wirklich? Das zeigt ein Schnäppchen-Check.
LTE-Kamera
Smart-Home

Neben Arlo-Pro-Sets gibt es aktuell die Router-unabhängige Arlo Go von Netgear mit integrierter SIM-Karte im Angebot. Was kann die flexible…
Dr. Peter Mihatsch, Gründer von Mannesmann Mobilfunk (heute Vodafone Deutschland).
Mobilfunk-Pionier

Vodafone-Deutschland-Firmengründer und Mobilfunk-Pionier Dr. Peter Mihatsch ist am 7. Dezember im Alter von 77 Jahren verstorben. Ein Nachruf.
Starterset Heizen von Devolo
Home Control Smart Heizen Paket

Zur Devolo Home Control Familie gehören auch smarte Heizkörperthermostate. Amazon hat das Starter-Kit aktuell rund 80 Euro günstiger im Angebot.
Huawei M5 Lite MediaPad
Schnäppchen-Check

Bei Amazon ist das Huawei MediaPad M5 Lite Wifi für 199 Euro und die LTE-Version ist ab 239 Euro erhältlich. Wir prüfen: Lohnt sich der Deal?
Alle Testberichte
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.