Neuer SIM-Karten-Standard

Die Nano-SIM kommt

Das Standardisierungsgremium ETSI hat jetzt den Standard für die neue Nano-SIM-Karte festgelegt. In einer monatelangen Auseinandersetzung setzt sich Apple mit seinem Vorschlag gegen Nokia, Motorola und RIM durch.

Die Nano-SIM kommt

© Archiv

Die Nano-SIM kommt

Die neue SIM-Karte ist zwar um 40 Prozent kleiner als die bisherige SIM-Karte, sie ist aber weiterhin kompatibel mit ihr. Die ETSI-Entscheidung folgt einem Vorschlag von Apple - der gegen Entwurf von Nokia, Motorola und RIM angetreten war. Während die Apple-Konkurrenten eine neue Form favorisierten, die ähnlich wie die MicroSD-Karte aussieht, beharrte Apple auf ihrem Micro-SIM-Karten-Version, die sie bereits für iPhones und iPads eingeführt hatte. 

Mit der kleinen SIM-Karte, die von der ETSI offiziell als vierter Formfaktor (4FF) bezeichnet wird, können Smartphones und Tablet flacher und kompakter gebaut werden als beim Einsatz einer Standard-SIM-Karte. Die neue Nano-SIM ist 12,3 mm x 8,8 mm x 0,67 mm klein.

SIM-Karten Generationen

© Giesecke & Devrient

SIM-Karte Generationen: Von der Standard-SIM zur Nano-SIM

Mehr zum Thema

Google,Android Wear,
Smartwatches und Co

Google präsentiert mit Android Wear ein Betriebssystem für Smartwatches und Fitnessarmbänder. Erste Wearables mit Android Wear kommen in Sommer. Ein…
Nokia Here
Nokia Here

Nokia verhandelt mit BMW, Daimler und VW über den Verkauf des Kartendienstes Here. Nächste Woche könnte der Abschluss erfolgen.
Lumia 830
Lumia Smartphones

Bislang gibt es nur Gerüchte wann Microsoft sein mobiles Betriebssystem Windows 10 Mobile starten wird. Ein Microsoft-Manager nennt jetzt November…
Microsoft Lumia
Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile kommt vermutlich erst im November. Jetzt veröffentlichte Microsoft eine Liste, welche Lumia-Modelle zuerst das Update bekommen.
Nokia Here
Here Kartendienst

Audi, BMW und Daimler kaufen den Kartendienst Here für 2,8 Milliarden Euro von Nokia. Die hochpräzisen Karten sind eine Schlüsseltechnologie für…
Alle Testberichte
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
1&1
connect Festnetztest 2019
2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.