Seniorenhandy

Doro PhoneEasy 622: Klapphandy mit Kamera

Das Seniorenhandy Doro PhoneEasy 622 bietet eine Kamera mit Blitz und erlaubt die Fernverwaltung via Internet. Das Klapphandy gibt's ab August für 160 Euro.

© Doro

Doro PhoneEasy 622,Seniorenhandy

Mit dem PhoneEasy 622 erweitet Doro sein Programm an Senioren-Telefonen um ein 104 Gramm leichtes Klapp-Handy mit integrierter 2-Megapixel-Kamera. Für eine einfache Handhabung sollen große Nummern-Tasten sowie zwei Direktwahltasten, eine SMS-Taste plus eine Notruftaste sorgen. Zwei Displays sind auch vorhanden: Ein kleines Display auf der Rückseite sowie ein größeres Display mit einstellbarer Schriftgröße auf der Innenseite.

Das Seniorenhandy PhoneEasy 622 soll beim Telefonieren besonders laut sein, ist Hörgerätetauglich und bietet auch extra laute Klingeltöne.

Überblick: Seniorenhandys

Zu den Besonderheit dieses Doro-Modelles gehört der einfache Zugang zum internetbasierten Gerätemanagement-Portal "Doro Experience Manager". Damit ist die Fernverwaltung des Mobiltelefons von jedem PC aus möglich. Fotos und Kontakte können so über das Internet ausgetauscht werden - in beide Richtungen.   

Das neue Seniorenhandy PhoneEasy 622 verfügt über einen 800 mAh Akku, der bis zu zehn Stunden lange Dauergespräche erlauben soll. Das PhoneEasy 622 kommt im August 2013 für 160 Euro (UVP) in den Handel.

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?