Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Drahtlos Musik streamen mit TEAC

Mit den multiroom-fähigen Wireless Audio Playern von Teac kommt Musik vom PC, einer externen Festplatteoder USB-Stick in jedes Zimmer.

© Archiv

Mit den multiroom-fähigen Wireless Audio Playern von Teac kommt Musik vom PC, einer externen Festplatteoder USB-Stick in jedes Zimmer. Die neue WAP-Serie spielt Audiodateien an der Stereoanlage oder an Aktivboxen ab. Mit mehreren Empfängern können unterschiedliche Räume parallel versorgt werden. Mit der Display-Fernbedienung -  Herzstück der Systeme - lassen sich alle Funktionen steuern. Auf dem Sofa stöbert man durch seine digitale Plattensammlung und lässt sich Infos zu Interpret, Album, Titel sowie das Plattencover auf dem farbigen Screen anzeigen.

Das Einsteiger-Modell WAP-2200 spielt ausschließlich Dateien von einer externen Festplatte oder von einem USB-Stick ab. Der WAP-4500 greift bereits drahtlos auf Daten auf einem PC oder einer NAS-Festplatte zu.  Und das Top-Modell WAP-8500 bietet zudem ein Touch-Display inklusive Zugriff auf mehr als 10 000 Internet-Radiostationen.

Mehr zum Thema

Angebote für Handys, Tablets und mehr

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Aktion zur 3G-Abschaltung

Bei Aldi Talk gibt es ab 19. Juli 30 GB zusätzliches Datenvolumen. Voraussetzung ist der Kauf eines neuen LTE-Smartphones.
iOS-Update

Apple behebt mit iOS 14.7 den WLAN-Fehler auf iPhone und iPad. Das Update bringt aber auch einen neuen Bug auf iPhones mit Touch ID.
Galaxy Z Fold 3 und mehr

Samsung hat ein Event für den 11. August angekündigt. Beim Galaxy Unpacked wird es neue Smartphones geben, doch ein Modell bleibt außen vor.
Schadsoftware durch Kurz-URLs

Eine neue Betrugsmasche gefährdet vor allem Android-Geräte. Aber auch iPhone & Co. sind betroffen. Malware wird über Kurz-URLs eingeschleust.