Motorola Droid 4

Dünnes Android-Smartphone mit Volltastatur vorgestellt

Motorola hat auf der CES auch das Droid 4 vorgestellt, ein Volltastatur-Smartphone mit schnellen LTE-Funk. Zum Marktstart soll noch Android 2.3.5 installiert sein, ein Update auf Android 4.0 ist aber bereits angekündigt.

© Motorola

Dünnes Android-Smartphone mit Volltastatur vorgestellt

Mit 12,7 Millimeter ist das Droid 4 nach Angaben von Motorola das dünnste Smartphone, das neben dem schnellen Datenstandard LTE auch eine Volltastatur bietet. Es wird bereits in den nächsten Wochen exklusiv vom US-Netzbetreiber Verizon verkauft und dürfte in Deutschland etwas später als Milestone 4 in die Regale kommen. Als Betriebssystem ist Android 2.3.5 installiert, ein Update auf die neuste Version Ice Cream Sandwich soll im zweiten Quartal 2012 folgen.

Das Display ist 4 Zoll groß und hat die Auflösung von 960 x 540 Pixel. Schiebt man es seitlich auf, kommt Volltastatur zum Vorschein. Angetrieben wird das Droid 4 von einem Dualcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz, der von 1 Gigabyte RAM unterstützt wird. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 8 Megapixel Auflösung und zeichnet Videos mit 1080p auf. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß und kann mit microSD-Karten erweitert werden.

Der 1780 mAh starke Akku soll eine Sprechzeit von 12,5 Stunden und eine Standby-Zeit von 8,5 Tagen gewährleisten. Die Technik verpackt Motorola in einem Gehäuse, das gegen Spritzwasser geschützt ist.

Bildergalerie

Galerie
Motorola Droid 4

Motorola hat auf der CES auch das Droid 4 vorgestellt, ein Volltastatur-Smartphone mit schnellen LTE-Funk. Zum Marktstart soll noch Android 2.3.5…

Mehr zum Thema

Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.
Galaxy S5 Refresh

Das Samsung Galaxy S5 Neo (SM-G903F) ist jetzt bei einigen Onlinehändlern aufgetaucht. Die neue Version des Galaxy S5 ist ab Ende August zum Preis von…
Aldi-Angebot im Check

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?