Schnäppchen-Check

Ebay: Samsung Galaxy S4 für 499 Euro

Bei Ebay gibt es nur heute (18. Juni 2013) das Samsung Galaxy S4 für 499 Euro: Ein echtes Schnäppchen!

News
Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4
© Samsung

Ebay bietet heute (18. Juni 2013) bis 24 Uhr im Rahmen seiner WOW-Angebote das Samsung Galaxy S4 in den Farben Weiß und Schwarz für 499 Euro an. Das Samsung Smartphone mit dem großen 5-Zoll-Full-HD-Display ist top - und zurzeit die Nummer 1 in der connect-Bestenliste.

Im Test: Samsung Galaxy S4

Der aktuelle Ebay-Aktionspreis von 499 Euro (der Versand ist kostenlos) ist für ein ungebrandetes Galaxy S4 attraktiv. Bei ebay lässt sich heute also ein echtes Schnäppchen machen. So günstig ist es zurzeit sonst nirgendwo zu bekommen. Onlinehändlern verlangen zurzeit (inkl. Versandkosten) mindestens 15 Euro mehr.

Das Samsung Galaxy S4 bei Amazon

18.6.2013 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S5

S5 - Preisrutsch

Samsung S5 jetzt schon für 498 Euro

Das Samsung S5 gibt es bereits für weniger als 500 Euro - aber nicht in allen Farben. Aktuelle Infos zu Preis und Lieferbarkeit des Samsung Galaxy S5.

Samsung Galaxy S4 Mini

Android-Update

Android 4.4.2 (Kitkat) für Galaxy S4 mini ist da!

Das Galaxy S4 mini bekommt jetzt Android 4.4.2 und eine verbesserte Benutzeroberfläche. Das 500 MB große Kitkat-Update wird bereits an ungebrandete…

Android 4.4.4 KitKat

Android 4.4.4

Leak verrät Kitkat-Update-Plan für 13 Samsung-Smartphones

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…

Samsung S5 und S4 mit Lolliop

Lollipop mit TouchWiz

Samsung Galaxy S4 und Galaxy S5 mit Android 5 im Video

Samsung arbeitet am Lollipop-Update für das Galaxy S4 und Galaxy S5. Ein Video vergleicht die noch nicht finalen Lollipop-Updates mit TouchWiz.

Samsung Galaxy S4

Lollipop-Update

Galaxy S4 mit Android 5 gesichtet

In Deutschland ist ein Samsung Galaxy S4 mit Android 5 aufgetaucht, das Roll-out des Updates könnte also schon bald starten.