Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Edel, aber günstig: Der neue Marantz SR 5003 AV-Receiver für 700 Euro

Der Oberklasse-Receiver ist mit 700 Euro noch bezahlbar und weist dennoch eine Komplettausstattung auf.

image.jpg

© Archiv

Irgendwie kommt einem das Gehäuse doch bekannt vor. Richtig: Der neue Marantz SR 5003 nimmt starke Design-Anleihen beim Über-Flaggschiff SR 12 - und sieht mit der dreiteiligen Front-Optik einfach blendend aus. Damit nicht genug: Der Oberklasse-Receiver ist mit 700 Euro noch bezahlbar und weist dennoch eine Komplettausstattung auf. Mit 7 x 90 Watt steht Leistung nicht im Überfluss, aber doch reichlich zur Verfügung.

Und natürlich beherrscht der SR 5003 dank HDMI-1.3-Fähigkeit die neuen HD-Tonformate genauso aus dem Effeff wie den Audissey-Raumequalizer, die Lip-Sync- oder die Upscaling-Funktion (bis 1080p). Auf der Funkausstellung wird der schmucke Marantz erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Infos unter 0541/4046615 oder www.marantz.de

Mehr zum Thema

o2-logo-weiss
Neue Tarife plus doppeltes Datenvolumen

In den neuen Telefónica-Tarifen O2 Free ist das Datenvolumen immer unbegrenzt, das maximale Surftempo aber abhängig vom Monatspreis.
WhatsApp Dark Mode
Neues Feature

Ein lang erwartetes WhatsApp-Feature rückt näher: In der aktuellen Beta-Version der Android-App ist endlich der Dunkelmodus verfügbar.
Deutsche Telekom Logo
MagentaMobil Prepaid

Die Deutsche Telekom startet im Februar neue Prepaid-Tarife. Verfügbar sind 5G-Optionen und unbegrenztes Datenvolumen.
anker-eufycam
Sicherheit fürs Heim

Anker verkauft am 27. Januar IP-Kameras auf Amazon zu deutlich reduzierten Preisen. Lohnt sich das Angebot? Ein Modell hat connect getestet.
Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019)
Schnäppchen-Check

Das Samsung-Tablet Galaxy Tab A 8.0 (2019) ist bei Otto und Amazon im Angebot. Lohnt sich der Preis von 140 Euro für den 8-Zöller?