Schön angedockt

Einsteck-Docks: Spectral erweitert Scala-Serie

Die Ton- und Wohnmöbelspezialisten von Spectral haben ihre Linie Scala mit Einsteck-Docks für Apples iPhone und iPod erweitert (im Bild das Lowboard SC1650).

News
image.jpg
© Spectral

Die schicken Edelmöbel gibt es mit Längen zwischen 110 bis 165 Zentimetern. Für den Rundum-Klanggenuss lassen sich einige Modelle überdies auf Wunsch mit integrierten Soundsystemenordern. Die Linie Cocoon nimmt außerdem sogar iPads auf.Die Preise variieren je nach Ausführung, Länge und Bestückung; los geht's bei 1570 Euro. Weitere Informationen unter www.spectral.eu

3.4.2012 von Claus Dick

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ferrari Cavallino GT1 Air

Docking-Station

Ferrari Cavallino GT1 Air - Dock mit AirPlay und Bluetooth

Ein Sound-Dock mit besonderem Anspruch stellt das Cavallino GT1 Air aus der Ferrari Cavallino Kollektion von Logic3 Audio dar. Es verfügt über AirPlay…

JBL Charge

Sound-Dock

JBL stellt Outdoor-Speaker Charge vor

Für die akustische Untermalung im Freien präsentiert der US-Hersteller JBL den drahtlosen Speaker Charge. Das Sound-Dock kann per USB Mobilgeräte…

B&W Z2

Sound-Dock

B&W Z2 mit Lightning-Dock

Das neue Wireless-Musiksystem Z2 von B&W streamt Musik über AirPlay. Zudem können die neuesten Apple-Geräte am integrierten Lightning-Connector…

LG Dockingstation ND8630

Lautsprecher

Wireless Speaker und Dockingstations von LG

LG Electronics läutet die Vorfreude auf den Sommer mit neuen Audio-Geräten ein. Neben dem Wireless Speaker NP 6630 gibt es auch einen ganzen Reigen an…

Philips Docking AS360

Bluetooth

Philips stellt neue Android-Dockingstationen vor

Ausgestattet mit Bluetooth-aptX sorgen die neuen Android-Dockingstationen von Philips für HD-Sound-Streaming.