Handys und Smartphones für Senioren

Smart, Euphoria, Glam & Pure: Emporia zeigt vier neue Phones

Emporia wird mit den Modellen Smart, Euphoria, Glam und Pure vier neue Phones mit mechanischen Tasten auf dem MWC in Barcelona vorstellen. Die Emporia-Handys sollen vor allem ältere Smartphone-Nutzer ansprechen.

© Archiv

emporiaSMART, emporiaEUPHORIA, emporiaPURE

Die Modelle Smart, Euphoria, Glam und Pure von Emporia Telecom, Spezialist für Senioren-Handys, reichen vom Smartphones über Hybridphones bis zu klassischen Handys mit Tastatur.

Das Emporia Smart (links im Bild) ist beispielsweise ein Touchscreen-Smartphone mit einer speziellen Bedienoberfläche für einfaches Handling. Das Euphoria (Bildmitte) bietet unter dem Touchscreen noch eine klassische Handy-Tastatur für bequemes Schreiben von Textnachrichten und das Wählen von Telefonnummern. Die Modelle Glam im Klappen-Design und Pure (rechts im Bild) als Nachfolger des Emporia Talk sind klassische Handys.

MWC 2014: Alle Fakten zur großen Handy-Messe

Zusätzlich wird emporia ein neues microUSB-Ladegerät namens Emporia Connector  und eine Erweiterung des Services emporiaME für Tablet-PC auf dem Messestand zeigen.

Mehr zum Thema

CES 2013

Der Vierkern-Prozessor Snapdragon 800 soll 75 Prozent schneller als der Vorgänger Snapdragon S4 Pro sein.
CeBIT 2013

Auf der CeBIT 2013 stellt iCube neue Produktlösungen für die mobile TV- und Radionutzung auf Smartphones und Tablets vor. Mit Tivizen Pico werden…
Android, Apple und Blackberry

iPhone-Nutzer sind eitel, Blackberry-Besitzer verdienen gut und Android-User trinken viel - behauptet zumindest eine Studie. Wir sind skeptisch.…
Smartphone mit Sailfish OS

Jolla liefert sein erstes Handy aus. Das Smartphone des neuen finnischen Handy-Herstellers bietet ein 4,5-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und…
Smartphone-Rebranding

Microsoft Lumia statt Nokia Lumia: Die Smartphones der Lumia-Reihe sollen mit einem neuen Namen in den Handel kommen.