Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Euronics unterstützt Initiative PLATZ DA für Schüler aus sozial benachteiligten Familien

Das Projekt PLATZ DA! gibt Schülern aus wirtschaftlich schwächeren Familien eine echte Chance, indem sie Praktikums- und Ausbildungsplätze bei Unternehmen aus allen Branchen vermittelt.

image.jpg

© Archiv

Der Einstieg in das Berufsleben ist eine der größten Hürden für junge Schüler aus wirtschaftlich und sozial schwächeren Familien. Das Projekt PLATZ DA! gibt ihnen eine echte Chance, indem sie Praktikums- und Ausbildungsplätze bei Unternehmen aus allen Branchen vermittelt. Dafür eröffnete die Initiative ein Online-Jobcenter unter www.platz-da.com, an dem sich auch die Fachhändler-Genossenschaft EURONICS Deutschland eG aktiv beteiligt. EURONICS wird dafür die offenen Ausbildungsplätze der EURONICS Mitglieder auf der neuen Jobcenter-Homepage einstellen. Damit bietet EURONICS sozial schwächer gestellten Jugendlichen eine faire Chance, sich bei den Mitgliedern zu bewerben und ihr Talent sowie ihr Engagement unter Beweis zu stellen. PLATZ DA! garantiert, nur förderungswürdigen Schülern zu helfen. Die Initiative konzentriert sich ausschließlich auf Hauptschulen, da dort etwa acht bis neun von zehn Schülern als wirtschaftlich schwächer eingestuft werden. Die Lehrer an den Schulen werden PLATZ DA! die leistungsbereiten Schüler melden, die dann an einem Förderprogramm teilnehmen. Am Ende des Förderprogramms erhalten sie ein "PLATZ DA! Zertifikat", das den Unternehmen bei der Bewerbung belegt, dass die Jugendlichen talentiert und förderungswürdig sind.

Mehr zum Thema

samsung_galaxy-s10e_back_white
Smartphone-Schnäppchen

Das Galaxy S10e aus Samsungs aktueller Galaxy-Generation kratzt wohl bald an der 500-Euro-Marke. Alle Infos zu derzeitigen Angeboten auf Amazon und…
Vodafone CallYa
Prepaid-Tarife

Ab dem 15. Oktober wertet Vodafone bestehende Callya-Tarife mit mehr Datenvolumen und Auslandsgesprächen auf. Die Preise bleiben unverändert.
mobile betriebssysteme verbreitung
Video
Mobile Betriebssysteme seit 1999

Von PalmOS über Symbian zu Android: Ein Video zeigt die Marktanteile von mobilen Betriebssystemen von 1999 bis heute. Beachtlich ist das Jahr 2010.
TP-Link Neffos C9 Max
Ab 24. Oktober im Angebot

Aldi Süd hat ab 24. Oktober das TP-Link Neffos C9 Max im Angebot. Für 99,99 Euro bekommen Sie ein Einsteiger-Smartphone mit Android 9.
Nubia Z20
Dual-Display-Smartphone

Nubia bringt das Z20 nach Deutschland. Für 550 Euro bietet es Bildschirme auf Vorder- und Rückseite, einen Top-Prozessor und eine Triple-Kamera.