WhatsApp-Integration

Facebook-App erhält WhatsApp-Button

Soll WhatsApp nun doch mit Facebook verknüpft werden? In einer Betaversion der Facebook-App für Android ist ein Button mit dem Logo des Messengers WhatsApp aufgetaucht.

© WhatsApp

WhatsApp Logo

Facebook testet scheinbar eine Integration des Messengers WhatsApp. In der Facebook-App für Android ist ein neuer "Send"-Button mit dem WhatsApp-Logo aufgetaucht, wie Geektime berichtet. Demnach ist die neue Schaltfläche in der aktuellen Betaversion der App (Version 31.0.0.7.13) neben den bisher bekannten Like-, Kommentar-, und Teilen-Buttons zu finden.

Über diesen Button soll man Status-Updates von Facebook direkt an WhatsApp-Kontakte senden können. Wenn man die Schaltfläche berührt, öffnet sich laut Geektime​ ein Auswahlfenster, in dem man den WhatsApp-Kontakt auswählen kann, der die Nachricht erhalten soll.

Seit Facebook vor rund einem Jahr den Messenger WhatsApp übernommen hat, betonen die Verantwortlichen immer wieder, dass beide Dienste getrennt bleiben sollen. Dennoch wird regelmäßig spekuliert, dass Facebook und WhatsApp letztendlich zusammengeschlossen werden sollen. Viele WhatsApp-Nutzer fürchten seit der Übernahme vor allem, dass ihre Daten mit denen von Facebook verknüpft werden könnten.

Wann der WhatsApp-Button auch in der regulären Version der Facebook-App auftaucht, ist noch nicht bekannt. Derzeit ist die Version 30 im Google Play Store erhältlich. Facebook selbst hat sich noch nicht zur neuen Funktion geäußert.

Mehr zum Thema

Mega-Deal

Facebook kauft Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar. Was bedeutet der Deal? Wir haben Fakten und Spekulationen zu möglichen Folgen für Nutzer.
Update-Probleme

Das aktuelle Whatsapp-Update macht Probleme, der Play Store Download funktioniert nicht. Eine Neuinstallation führt zu größeren Problemen.
Unterwegs digitalisieren

Dokumente digitalisieren, in der Cloud speichern und das von unterwegs: Mit Scanbot können Sie das jetzt mit Ihrem Smartphone und Ihrem Tablet…
Android-Trojaner

Lookout warnt vor dem Android-Trojaner NotCompatible.C Dieser tarnt sich als Android-Update und bedroht Smartphones und Tablets.
WhatsApp Web

Die beliebte Messenger-App WhatsApp ist ab sofort auch am PC im Browser nutzbar. Ein Smartphone ist aber weiterhin nötig.