Outdoornavigation

Falk bringt Outdoornavi IBEX 30

Ab 15. Januar zeigt Falk sein neues Outdoornavi auf der Messe CMT in Stuttgart. Der 3,5-Zöller ist für alle Widrigkeiten gerüstet.

News
Falk IBEX 30
Falk IBEX 30
© Falk

Falk treibt es raus ins Freie - bzw. Falk treibt seine Nutzer in die Natur und führt sie mit dem IBEX 30 ans Ziel und wieder sicher nach Hause. Das Falk IBEX 30 ist ein Outdoornavi aus dem Bilderbuch - geeignet für Wanderer, Radfahrer und andere Freiluftbewegungsfanatiker.

Das Gerät entspricht den IPX7-Standard und ist damit hochgradig wasserdicht. Das Display misst 3,5 Zoll - ein Formfaktor, der im Auto schon fast von den 4,3-Zöllern verdrängt wurde, Outdoor wegen seiner Handlichkeit aber sehr praktisch ist. Langstreckentauglich dürfte auch der Akku mit seinen 1100 mAh Kapazität sein - falls es doch mal nicht reicht, kann man ihn ganz leicht gegen ein Ersatz-/Zusatzmodell tauschen.

Bereits vorinstalliert ist das Kartenmaterial für Deutschland. Es enthält Feld-, Rad-, Wald- und Wanderwege - insgesamt rund 2 Millionen Kilometer purer Freiluftspaß. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club hat selbst 200.000 Kilometer registrierter Radwege beigesteuert. Dazu kommen noch 500.000 Ausflugsziele vom Kompass Verlag.

Wie vom Navi im Auto kann man sich zu Zielen navigieren lassen, neue Ziele zwischenfügen oder aufwändige Routen (auch am PC) planen. Eine Routenaufzeichnungsfunktion ist vorhanden. Als Routenprofile gibt es z.B. einfach, kurz oder "sportlich". Gerät man mal völlig ab von der Route, kann man sich vom elektronischen Kompass den Weg zurück weisen lassen.

Das Falk IBEX 30 kostet rund 370 Euro. Wer gerne in den Wanderparadiesen in Österreich oder der Schweiz unterwegs ist, kann hierfür das entsprechende Kartenmaterial nachkaufen. Es kostet rund 150 Euro (Österreich) bzw. 250 Euro (Schweiz). Für Südtirol (130 Euro) und Mallorca (140 Euro) gibt es ebenfalls Kartenstoff für Outdoor-Fans.

14.1.2011 von Wolfgang Bauernfeind

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Becker Revo, mobiles Navigerät

Mobile Navisysteme

Becker Edel-Navi Revo jetzt im Handel

Das Edel-Navi Becker Revo hat ein besonders dünnes 5-Zoll-Multouch-Display. Zwei Varianten kommen: Das Revo.1 für PKWs sowie das Revo.2 für…

TomTom Rider

Mobile Navigationsgeräte

Tomtom Rider: Navi für Biker

Das mobile Navigerät Tomtom Rider hat ein robustes 4,3-Zoll-Display, eine Bluetooth-Schnittstelle und bietet spezielle Routenplanungen für…

Garmin nüvi 3597LMT,mobile Navigation

Mobile Navisysteme

Garmin startet acht neue Nüvi-Navis

Garmin bringt acht Navi-Neuheiten aus den Serien Essential, Advanced und Premium. Sie bieten lebenslange Karten-Updates und kosten zwischen 130 bis…

Das Garmin nüvi mit DAB+ Technik

IFA-Preview

Garmin-Navi bezieht Echtzeitinformation über…

Garmin verrät erste Details zu 3D Traffic Live per DAB+. Der Navigationshersteller nutzt die digitale Radiotechnik für Echtzeit-Verkehrsinformation.

Becker Professional Navigation

Premium-Navigation für Vielfahrer

5 LMU und 6 LMU: Becker bringt Professional-Serie

Das Becker professional.5 LMU und das Becker professional.6 LMU von United Navigation sind die Nachfolgermodelle des Becker Professional 50.