Festplatten-Handy von Samsung

Samsung hat das erste Handy mit einer eingebauten Festplatte entwickelt.

Das Gerät namens SPH-V5400 wird vorerst nur in Korea erhältlich sein. Im Inneren des Klapp-Handys befindet sich eine 1,5 Gigabyte große Festplatte auf der unter anderem Fotos und MP3s abgelegt werden können. text:b:Weitere Features: list:ul:Megapixel-Kamera mit Blitz | TV-Ausgang | 64-stimmige Klingeltöne | Abspielen von MP3s | Stereo-Lautsprecher | Radio-Transmitter | zwei Farbdisplays: außen 65.000 Farben, innen TFT-Bildschirm mit 240x320 Pixeln Auflösung und 262.000 Farben Es ist damit zu rechnen, dass Samsung ein ähnliches Gerät auch in Europa auf den Markt bringen wird.

Mehr zum Thema

Medion Lifetab E10702
Android-Tablet

Ab 5. Dezember steht bei Aldi Nord das Medion Lifetab E10702. Das Tablet mit Android 9 kostet 179 Euro. Wir verraten, ob sich das Geld lohnt!
Drei Männer mit Handys
Günstige Handyverträge

Die United-Internet-Tochter Drillisch bietet mehrere LTE-Tarife zum Aktionspreis ab 4,99 Euro (1 GB) an – inkl. Telefonie- und SMS-Flat sowie mit…
Motorola One Hyper
Specs, Preis, Release

Motorola hat mit dem One Hyper ein Smartphone mit hochauflösenden Kameras und Schnellladung vorgestellt. Alle Infos zu Specs, Preis und Release.
Deutsche Telekom Logo
Deutsche Telekom: Bilanz 2019

Zum Jahresende hat die Deutsche Telekom Bilanz gezogen. Neben Plänen für den weiteren Netzausbau gab es auch Kritik an politischen Rahmenbedingungen.
Qualcomm Snapdragon 865
Smartphone-Prozessor

Qualcomm hat seinen neuen Top-Prozessor Snapdragon 865 mit 5G-Modem vorgestellt, der 2020 viele Smartphone-Flaggschiffe antreiben wird.