Verbraucherinfo-App

fTrace: Per App die Herkunft von Fleischprodukten erfahren

Per fTrace können sich Kunden über die Herkunft und die Verarbeitungsdaten von Fleichprodukten direkt im Geschäft informieren - mit Hilfe des Smartphones.

News
fTrace
fTrace
© fTrace

Bei Aldi Süd wird derzeit für eine App geworben, die Verbraucher über die Herkunft der angebotenen Fleischprodukte informiert. In der gegenwärtigen Diskussion um die Transparenz bei der Lebensmittelproduktion eine klasse Sache.

Die App heisst fTrace und wird in Kürze von der Tillman's Convienience GmbH veröffentlicht - ein Unternehmen, das selbst zu einer fleischproduzierenden Unternehmensgruppe (Tönnies Fleisch) gehört.

Das Prinzip der App ist angenehm simpel und so für jeden Verbraucher leicht anzuwenden. Das Smartphone ließt über einen Code-Leser den Packungscode des Fleischproduktes ab und ruft anschließend die Informationen dazu online ab. Man erhält Daten zu Schlachtdatum, Zerlege-/Verpackungsdatum, Ort der Herstellung und den Herkunfstort der Tiere, wobei der Name des Landwirts aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht genannt wird.

Auch ohne die fTrace-App kann man das System nutzen. Die Codes auf den Fleischverpackungen kann man mit jeder beliebigen Code-Scanner-App (bei Android vorinstalliert: "Barcode Scanner", für iPhone z.B. "RedLaser", kostenlos) einlesen. Einen Barcode-Scanner kann man auch über die Seite www.ftrace.de bzw. über das Smartphone via m.ftrace.de herunterladen. Das Unternehmen empfiehlt die Reader "I-Nigma-Reader", "Beetagg Barcode Reader", "Neoreader" und "Quickmark Barcode Reader".

Alternativ kann man auf der besagten Internetseite auch die Produktnummer und die dazugehörige Uhrzeit eingeben, um an die Informationen zu gelangen.

Bei Aldi finden sich ab Januar die fTrace-Codes auf den folgenden Schweinefleisch-Produkten: Minuten-Steak, Nacken-Kotelett, Kotelett, Schinkengulasch, Schinkenschnitzel, Schweinefilet. Der Service steht laut Aldi Süd nicht in allen Regionen Deutschlands zur Verfügung.

fTrace-App
Auch über den Produktcode gelangt man an die Infos zum Fleischprodukt.
© fTrace

14.1.2011 von Wolfgang Bauernfeind

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hugendubel kommt ...

Lese-App

Samsung bringt Bücher auf Android-Smartphones

Samsung stellt jetzt eine App für Leseratten vor: "Hugendubel Bücher & mehr" ist kostenlos für Android-Smartphones verfügbar

Weihnachtsmärkte-App für iOS und Android

Weihnachts-App

Weihnachtsmärkte-App für iOS und Android

Das Örtliche hat rechtzeitig zum Beginn der Weihnachtsmärke die Standorte, Termine von Weihnachtsmärkten in Deutschland zusammengestellt. Die…

Technik-App für iPhone und Android

Nachrichten-App

Neue Technik-App für iPhone und Android

App-Spezialist Mobiles Republic hat die Nachrichten-App Appy-Geek für Technik-Begeisterte entwickelt, die es jetzt auch in einer deutschen Version…

11 Freunde App

App der Woche

11 Freunde App: Gegen Langeweile in der Winterpause

Die Fußballzeitschrift 11 Freunde startet mit einer kostenlosen App für iPhone und iPad. Sie bietet allerlei Informationen sowie ausgewählten Content…

image.jpg

Fussball-App

Die App zur Euro 2012

Netzbetreiber Orange und die UEFA bringen gemeinsam die einzige offizielle App zur EURO 2012 auf den Markt. Die kostenlose App zur Fußball…