Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Lautsprecher

German Physiks Gaudi MK II geht in Serie

Nach einer überwältigenden Resonanz, hat die Lautsprecher-Manufaktur German Physiks entschieden, dass der als einmalig, für Demonstrationszwecke konzipierte Lautsprecher, die Gaudi MK II (ab 244.545 Euro), in Kleinserie gebaut wird.

German Physiks Gaudi MK II

© Archiv

German Physiks Gaudi MK II

Laut German Physiks spielte bei der Entwicklung der 720 Kilogramm schweren Gaudi MK II Geld keine Rolle, nur ein Ziel zählte: die Produktion des ultimativ besten Lautsprechers, der jemals gebaut wurde - ohne Kompromisse.

So soll die Gaudi MK II vom sachtesten Pianospiel bis hin zum wuchtigen orchestralen Crescendo die Seele der Musik unverfälscht wiedergeben.

Die Anzahl der Bestellungen nach ersten Präsentationen der Gaudi MK II war laut German Physiks so phänomenal das der Ausnahme-Wandler in limitierter Stückzahl für Kenner ins reguläre Programm aufgenommen wird.

Weitere Infosunter: www.german-physiks.de

Bildergalerie

German Physiks Gaudi MK II
Galerie
Lautsprecher

Der Ausnahme-Lautsprecher mit DDD-Wandlern von German Physiks geht in Serie

Mehr zum Thema

KEF R-Serie
Lautsprecher

Was die britischen Lautsprecher-Cracks von KEF gerade frisch vom Stapel lassen, lässt aufhorchen: Für die neue R-Serie stand kein Geringerer als ihr…
Franco Serblin Ktema
Lautsprecher

Maestro und Muse: Franco Serblin, einst Gründer von Sonus Faber, entwickelt wieder neue Lautsprecher. Die Ktema soll seine Philosophie feinen Klangs…
JBL Studio 5
Lautsprecher

Studio 5 heißt die neue Boxen-Familie von JBL. Zum Team zählen die kompakte 530, die Standboxen 580 und 590, der Center Studio 520 C und der Subwoofer…
PMC Twenty
Lautsprecher

Der englische Studiospezialist PMC stellt eine neue Lautsprecher-Serie, die schlicht auf den Namen TWENTY hört.
Silberstatic Nr. 1
Messe

Der HiFi-Händler House of HiFi führt im Rahmen einer Hausmesse den Elektrostaten Silberstatic Nr. 1 in der Klassikstadt in Frankfurt vor.