Android 4.1-Update

Gerücht: Android 4.1 für Samsung Galaxy S2 im September

Samsung soll das Android 4.1-Update für sein Bestseller Samsung Galaxy S2 fast fertig gestellt haben, melden gut informierte Blogs. Im September oder Oktober soll das Rollout von Android 4.1 erfolgen. Auch das Galaxy Note soll ein Update auf Jelly Bean bekommen.

© Hersteller/Archiv

Gerücht: Android 4.1 für Samsung Galaxy S2 im September

Wenn die Informationen des Blogs Sammobile richtig sind, wird Samsung bald nicht nur das Galaxy S3, sondern auch das Galaxy S2 und das Galaxy Note mit Android 4.1 (Jelly Bean) ausstatten. Erste Versionen des neuen Android-Betriebsystems werden zurzeit bereits intern auf den Geräten ausprobiert. Nach Angaben des Blogs könnte das Roll-Out auf Android 4.1.1 im September oder Oktober beginnen. Das Update für das Galaxy Note soll etwas später folgen. Der Grund: Die Anpassung auf die S-Pen-Funktion dauert etwas länger.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie einen ausführlichen Connect-Test des Samsung Galaxy S2

Hier finden Sie einen ausführlichen Connect-Test des Samsung Galaxy Note

Mehr zum Thema

Android 4.4.4

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…
Galaxy Note 2015

Nach dem Galaxy S6 Edge erwägt Samsung, auch beim neuen Galaxy Note 5 ein gebogenes Dual-Edge-Display einzuführen. Sein Start erfolgt vermutlich…
Neue Galaxy Note Phablets

Erste Infos zum Samsung Galaxy Note 5 und dem Nachfolger des Note Edge. Die Samsung-Phablets unterscheiden sich bei den Features deutlich.
Tastatur des S3, S4, S5, S6, Note 3 und Note 4…

NowSecure hat eine schwere Sicherheitslücke bei der Softkey-Tastatur einiger Samsung Galaxy-Modelle entdeckt. Betroffen sind: Galaxy S3, Galaxy S4,…
Galaxy S3, S4, S5, S6, Note 3 und Note 4

Samsung hat einen Patch angekündigt, um die schwere Sicherheitslücke in der Software der Swiftkey-Tastatur zu schließen. Doch die Ankündigung lässt…