Apple iPad

Gerüchte: Apple iPad Mini schon ab Herbst?

Apple plant ein kleines iPad mit 7,9 Zoll-Display, melden einige Wirtschaftsmedien. Das iPad Mini soll im Herbst eingeführt werden und gegen das Google Nexus 7 und das Amazon Kindle Fire antreten.

Gerüchte: Apple iPad Mini schon ab Herbst?

© Hersteller/Archiv

Gerüchte: Apple iPad Mini schon ab Herbst?

Die Gerüchte werden immer lauter: Jetzt melden das Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass Apple sein iPad Mini bereits in diesem Jahr auf dem Markt einführen will. Die Produktion soll in Brasilien erfolgen - in Werken des Auftragsherstellers Foxconn, bei dem Apple bislang auch seine anderen mobilen Endgeräte herstellen lässt (bislang nur in deren chinesischen Werken). Japanische Quellen bestätigen diese Meldungen.Wie die Gerüchte auch wissen wollen, soll Apple mit dem Mini-iPad - das Steve Jobs immer grundsätzlich abgelehnt hat - in Konkurrenz zu Googles Nexus 7 und Amazons Kindle Fire treten. Beide Modelle besetzen die untere Preiskategorie bei Tablets (Preise ab 199 Dollar). Bislang sind Apple-Produkte jedoch stets in einer höheren Preiskategorie angesiedelt.

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6 Plus Homescreen
iOS 8.3 und iOS 8.4

Apple liefert iOS 8.3 Beta 1 an Entwickler. Das neue Betriebssystem unterstützt CarPlay via Funk. Erste Infos zu iOS 8.4 sind auch aufgetaucht.
Nokia Here
Kostenlose Navi-App

Die kostenlose Navi-App Nokia Here gibt es jetzt auch für iPhone und iPad. Sie bietet Karten auch zur Offline-Nutzung an.
Apple iPad mini 3
iOS

Apple öffnet das Beta-Programm für iOS für interessierte Nutzer, die nun auf ihrem iPhone oder iPad noch nicht finale Versionen ausprobieren können.
Apple WWDC 2015
Worldwide Developers Conference 2015

Apple veranstaltet seine jährliche Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco.
iOS 8, Apple, Smart Home
Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen betroffen…