GMX: Gratis-DSL-Volumentarif mit 1000 MB

GMX bietet DSL-Einsteigern mit ""Free DSL"" einen Tarif in dem bis zu 1000 MB im Monat gratis versurft werden können.

News

Voraussetzung: Potenzielle Nutzer müssen DSL-Neukunden sein und den GMX-Tarif zusammen mit einem DSL-Anschluss der Deutschen Telekom ordern. Dann erhalten Sie nebem dem Gratis-Volumen auch ein DSL-Modem kostenlos. Zur Auswahl stehen das DSL-Modem AVM Fritz!Card DSL SL USB oder die DSL-Karte AVM FRITZ!Card DSL SL. Alternativ dazu wird der WLAN-Router DrayTek 2500 We mit integriertem ADSL-Modem zum Preis von 29,90 Euro angeboten. Bei Bestellung eines DSL-Modems gilt eine Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten. Auch bei den restlichen DSL-Tarifen hat GMX den Rotstift angesetzt. So kosten 30-Stunden DSL-Nutzung im Monat jetzt beispielsweise 3,99 Euro statt vorher 6,99 Euro. text:b:Die Preise im Detail: list:ul: GMX FreeDSL mit 1.000 MByte/Monat Freivolumen für 0,- Euro monatlich | GMX Internet.DSL_2000 mit 2.000 MByte/Monat Freivolumen für 3,99 Euro monatlich | GMX Internet.DSL_4000 mit 4.000 MByte/Monat Freivolumen für 6,99 Euro monatlich | GMX Internet.DSL_8000 mit 8.000 MByte/Monat Freivolumen für 12,99 Euro monatlich | GMX Internet.DSL_30h mit 30 Freistunden/Monat für 3,99 Euro monatlich | GMX Internet.DSL_100h mit 100 Freistunden/Monat für 12,99 Euro monatlich Alle Tarife können mit T-DSL 1000, 2000 oder 3000 genutzt werden. Wer sein monatliches Kontingent an Volumen oder Zeit verbraucht hat, zahlt darüber hinaus 1,2 Cent pro Megabyte bzw. 1,2 Cent pro Minute.

18.4.2007 von Redaktion connect

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iOS 15

Bugfixes und mehr

iOS und iPadOS: Neue Version 15.2.1 behebt diverse Fehler

Mit dem Software-Update auf Version 15.2.1 werden in Apples Betriebssystemen iOS und iPadOS mehrere Fehler beseitigt, die zu Problemen bei iPhones und…

Garmin Fenix 7 und Epix

Ausstattung, Preise, Marktstart

Garmin Fenix 7 und Epix mit Touchscreen und OLED vorgestellt

Garmin hat mit der Fenix-7-Reihe und der Epix Gen 2 neue Outdoor-Smartwatches vorgestellt. Das erste Mal sind Touchscreens und OLEDs verbaut.

Vodafone digitale SIM-Karte

Erste Tests erfolgreich

iSIM: Vodafone zeigt Smartphones mit integrierter SIM-Karte

Mobilfunkanbieter Vodafone hat die Entwicklung der iSIM angekündigt, bei der die SIM-Karte direkt in den Prozessor von Geräten integriert wird.

Samsung Exynos 2200

Mit AMD-Grafik

Exynos 2200: Samsung präsentiert SoC für Galaxy S22

Kurz vor dem Release des Galaxy S22 hat Samsung nun den zugehörigen Prozessor vorgestellt: Der Exynos 2200 soll "die ultimative…

google-pixel-5a

Potenzielle Schwachstelle

Google Pixel mit Android 12: Fehlerhaftes Auslesen von…

Das Auslesen von QR-Codes kann auf einem Google Pixel mit Android 12 zu Problemen führen.