Smartphone-Software

Google Docs für Android erhältlich

Der Office-Webdienst "Google Docs" ist ab sofort auch als kostenlose App für Android-Smartphones erhältlich.

Google Docs für Android

© Google

Google Docs für Android

Die Software ermöglicht das Anzeigen und Bearbeiten von Textdokumenten und Tabellen. Auch Präsentationen, PDF-Dateien und Bilder können betrachtet werden. Gespeicherte Dokumente können über die App an Telefonkontakte gesendet werden. Ein besonderes Feature ist die Texterkennungsfunktion: damit können Fotos mit Text in ein Textdokument umgewandelt werden. In der Praxis klappte das recht gut.

Allerdings muss der User ständig eine Internetverbindung aufrecht erhalten, da Dokumente weiterhin nur online gespeichert werden können.

Google Docs ist für Android-Geräte ab Version 2.1 im Android Market kostenlos erhältlich, vorerst aber nur auf Englisch.

Weitere Informationen:

Visitenkartenscanner "CamCard" im Test

Praktische Apps für Android

Mehr zum Thema

Evernote
Android-App

Evernote - die digitale Pinwand für PCs und Smartphones - ist jetzt mit einer neuen Oberfläche und zusätzlichen Funktionen als kostenlose App für…
image.jpg
Neue Apps

Die Karlsruher Firma Reposito hat eine App entwickelt, die Kassenzettel digital erfasst, speichert und verwaltet. Die kostenlose App ist im App-Store…
XING: Neue App mit Beam-Funktion
Android-App

Die neue Xing-App für Android setzt auf NFC (Near Field Communication). Mit Hilfe des Kurzstreckenfunks NFC lassen sich Xing-Kontakte zukünftig…
Die neue Flickr-App für Android kann Deutsch
Android-App

Flickr hat sein Foto-App für Android überarbeitet. Die neue Version Flickr 1.3 kann jetzt auch Deutsch und acht weitere Sprachen.
Dictation Blue
Android-App

Die Smartphone-App "Dictation Blue" von Grundig Business Systems ist nun auch für Android-Smartphones erhältlich.