Update für Play-Store-App

Google Play akzeptiert Paypal-Zahlungen

Im Google Play Store lässt sich ab sofort mit Paypal bezahlen. Zumindest für digitale Inhalte wie Apps oder Musik akzeptiert Google die beliebte Bezahlmethode.

Google Play Store,

© Screenshot, Arnulf Schäfer

Google Play Store: Bezahlen per PayPal jetzt möglich.

Käufe im Google Play Store können jetzt auch per Paypal bezahlt werden. Google hat heute diese Bezahloption in zwölf Ländern gestartet, dazu gehören auch Deutschland und Österreich. Eine grundsätzliche Einschränkung gilt jedoch: Lediglich Apps und digitale Inhalte können damit bezahlt werden. Nicht möglich ist das Begleichen der Einkäufe von Hardware. Google bietet im Play Store ja auch die Nexus-Modelle wie das Smartphone Nexus 5 oder das Tablet Nexus 7, aber auch den Streaming-Stick Chromecast an.

Google bietet für Einkäufe im Google Play Store neben Paypal bislang die Bezahl-Möglichkeiten Kreditkarte, Mobilfunkrechnung (nur für E-Plus-, T-Mobile- und O2-Kunden) und Google-Play-Prepaidkarten an. Letztere gibt es im Einzelhandel oder an Tankstellen. Die Paypal-Unterstützung kommt mit einer neuen Version der Google-Play-Store-App. Sie steht zurzeit noch nicht allen Käufern zur Verfügung. Sobald dies der Fall ist, können PayPal-Kunden sich mit ihren Benutzerdaten anmelden, um Apps bei Google Play zu bezahlen. Dazu klickt man beim Kauf einfach auf den Preis und wählt in dem sich öffnenden Fenster den Punkt "Zahlungsoptionen". Hier findet sich nach dem Update der Punkt "Paypal hinzufügen". Dann kann man sich mit seinen Paypal-Daten anmelden.

Google erklärt in dem Blogeintrag, in dem die Paypal als Bezahloption verkündet wird, dass obendrein in sieben weiteren Ländern das Bezahlen per Handyrechnung möglich ist.

Mehr zum Thema

Google Play,Gutscheinkarten
Google Play

Google startet den Verkauf von Gutscheinkarten in Deutschland. Mit ihnen kann bei Google Play bezahlt werden. Die Wertkarten gibt's zunächst nur bei…
Logo, WhatsApp
Apps

Laut einer Studie des Statista App Monitors löst WhatsApp erstmals Facebook als erfolgreichste Android-App ab.
Android 5.0 Lollipop
Update für Lollipop

Google plane bereits für Februar den Release von Android 5.1. Das Update für Lollipop soll neben Bugfixes auch Performance-Verbesserungen bringen.
Amazon App Aktion, Gratis
Android-Apps

Amazon plant in seinem App-Shop kostenpflichtige Apps und Spiele gratis anzubieten. Erste Infos zu Amazon Unlocked.
Google Fotos
I/O 2015

Google hat zur Google I/O 2015 eine kostenlose Foto-App in den Play Store gebracht und verspricht für den dazugehörigen Dienst unbegrenzten…
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.