Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Großer Empfang

Die Zeit der großen FM-Tuner ist ja eigentlich vorbei. Dennoch bringt NAD mit dem M 4 noch einmal eine richtige Empfangs-Trutzburg..

NAD Master M 4

© Archiv

NAD Master M 4

Die Zeit der großen FM-Tuner ist ja eigentlich vorbei. Dennoch bringt NAD mit dem M 4 noch einmal eine richtige Empfangs-Trutzburg: fast 10 Kilo schwer und mit einem robusten und schlau bedämpften Gehäuse, in dem sich modernste Technik tummelt. So ist der ZF-Teil recht aufwendig aus drei Keramik-Filtern aufgebaut, was selbst in Großstädten mit überfüllten Frequenzbändern extreme Trennschärfe und geringste Verzerrungen bringen soll. Da der M 4 aus dem Angelsächsischen kommt, ist selbstredend eine DAB-Platine an Bord. Und weil er aus NADs großer Master-Serie stammt, ist auch die klangliche Performance höchst ambitioniert. Der Preis des M 4 wird bei 2200 Euro liegen. www.nad.de

Mehr zum Thema

eve-smart-heizen
Bundespreis Ecodesign

Das mit Apple Homekit kompatible System Eve Thermo hat die Jury überzeugt – sie lobt das Einsparpotenzial und die Benutzerfreundlichkeit.
o2-logo-weiss
Neue Tarife plus doppeltes Datenvolumen

In den neuen Telefónica-Tarifen O2 Free ist das Datenvolumen immer unbegrenzt, das maximale Surftempo aber abhängig vom Monatspreis.
WhatsApp Dark Mode
Neues Feature

Ein lang erwartetes WhatsApp-Feature rückt näher: In der aktuellen Beta-Version der Android-App ist endlich der Dunkelmodus verfügbar.
Deutsche Telekom Logo
MagentaMobil Prepaid

Die Deutsche Telekom startet im Februar neue Prepaid-Tarife. Verfügbar sind 5G-Optionen und unbegrenztes Datenvolumen.