Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

HIGH END 2008: InAkustik läßt Wände sprechen

InAkustik läßt auf der High End im wahrsten Sinne die Wände wackeln.

© Archiv

High End 2008: Bei InAkustik gibt es tönende Wände. Die Alternative zu Standlautsprechern heißt AmbienTone, Flachmembranlautsprecher, die direkt in die Wand integriert werden. Die überstreichbaren Boxen sind komplett verputzbar und können an herkömmliche HiFi-Anlagen angeschlossen werden, sowohl im Wohnzimmer als auch Mono-Lösung in Küche oder Bad. Möglich sind Stereo, Mono- und auch Surround-Lösungen

Am Stand von InAkustik sind die tönenden Wände noch bis Sonntag erlebbar.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit Golf Peaks, SoundHound und mehr.
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Oneplus 8 im Tagesangebot. Handelt es sich dabei um ein echtes Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise mit anderen Angeboten.
Apple-Deal bei Aldi Süd und Aldi Nord

Schnäppchen oder nicht? Aldi Süd und Nord haben ab 24. September das Apple iPhone 11 für 678,03 Euro im Angebot. Hier unser Check zum Discounter-Deal.
"Auf die Plätze, fertig, Deal!"-Aktion

Bis zu 277 Euro Rabatt auf das Galaxy S20 und mehr verspricht Samsung im aktuellen Flash-Sale. Hier die attraktivsten Angebote der aktuellen Aktion.
Mail- und Browser-Einstellungen

Erster Fehler in iOS 14? Beim Neustart von iPhone oder iPad werden die neuen Einstellungen für Standard-Browser und -Mail-Programm zurückgesetzt.