Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

HIGH END 2008: Neue Excite-Serie von Dynaudio

Neue Excite-Boxen-Serie von Dynaudio.

image.jpg

© Archiv

Dynaudio stellte heute auf der HIGH END in München die neue Excite-Serie als Nachfolger der  der Audience Line vor. Preislich beginnt die Serie bei den Zwei-Wege-Kompaktlautsprechern X12 für 780 Euro und reicht bis zu den Drei-Wege-Standlautsprechern X36 zu 2500 Euro das Paar. Auch der Center-Speaker Excite X22 ist mit im Programm (590 Euro).

Mehr zum Thema

Dali Zensor
Lautsprecher

Dali schickt mit Zensor eine neue Einsteiger-Lautsprecherserie in den Boxen-Ring. Ziel der Familien-Bande: eine sehr hohe Performance-Qualität für…
KEF R-Serie
Lautsprecher

Was die britischen Lautsprecher-Cracks von KEF gerade frisch vom Stapel lassen, lässt aufhorchen: Für die neue R-Serie stand kein Geringerer als ihr…
Franco Serblin Ktema
Lautsprecher

Maestro und Muse: Franco Serblin, einst Gründer von Sonus Faber, entwickelt wieder neue Lautsprecher. Die Ktema soll seine Philosophie feinen Klangs…
JBL Studio 5
Lautsprecher

Studio 5 heißt die neue Boxen-Familie von JBL. Zum Team zählen die kompakte 530, die Standboxen 580 und 590, der Center Studio 520 C und der Subwoofer…
PMC Twenty
Lautsprecher

Der englische Studiospezialist PMC stellt eine neue Lautsprecher-Serie, die schlicht auf den Namen TWENTY hört.
Alle Testberichte
In-Ear-Kopfhörer JLB Tune
Kabellose In-Ear-Headphones
Komplett kabellose In-Ear-Kopfhörer liegen voll im Trend. Auch JBL mischt fleißig mit. connect hat das neue Modell Tune 120TWS getestet.
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.