XXL-Smartphone

HTC Deluxe: Das erste Smartphone mit Full-HD-Display

HTC hat in Japan und den USA sein neues Android-Topmodell mit 5 Zoll-Display vorgestellt. Es ist das erste Smartphone mit einem superscharfen 1920 x 1080 Pixel-Bildschirm. Als HTC Deluxe kommt es 2013 nach Europa.

© Archiv

Bereits im Oktober stellte HTC sein Android-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Bildschirm in Japan vor. Jetzt erfolgte die Präsentation in den USA. Anfang nächsten Jahres kommt das XXL-Smartphone von HTC wahrscheinlich auch zu uns.

Das Smartphone, das in Japan J Butterfly und in den USA Droid DNA heißt, fällt mit seinem 5-Zoll-Bildschirm auf. Das Display bietet mit seinen 1920 x 1080 Pixeln für einen Smartphone-Bildschirm eine besonders hohe Detailschärfe. Seine Pixeldichte ist mit 440 ppi auch erheblich höher als etwa beim Retina-Display des iPhone 5 . Das Apple-Display kommt lediglich eine Pixeldichte von 326 ppi.  

Das aktuelle HTC Topmodell One X+      

Unter dem Gehäuse, das kaum größer ist als beim aktuellen Topmodell HTC One X+, arbeitet der Vierkern-Prozessor Snapdragon S4 Pro von Qualcomm, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Ihm stehen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 kombiniert mit der gelungenen HTC-Oberfläche Sense 4+ zum Einsatz.

NFC, Beats Audio und induktive Ladetechnik ist vorhanden

Das neue HTC Top-Phone ist auf seiner Fronseite mit einer 2-Megapixel-Kamera und auf seiner Rückseite mit einer 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz ausgerüstet. Für fetten Sound sorgt die Akustik von Beats Audio. Das 138 Gramm schwere Smartphone hat einen 2020 mAh-Akku, die Nahbereich-Funktechnik NFC ist vorhanden, ebenso die Möglichkeit das Smartphone induktiv zu laden - ähnlich wie beim Nokia Lumia 920 und dem brandneuen Nexus 4 .

Das HTC Droid DNA gibt es in den USA ab 21. November bei Verizon für 199 Dollar inklusive 2-Jahres-Vertrag. Die in den USA ausgelieferte Version ist in (amerikanischen) LTE-Netzen einsetzbar.

Ob die für Europa geplante Version des HTC XXL-Phones ebenfalls LTE fähig (für die europäischen LTE-Netze) sein wird, ist ebenso unbekannt wie der geplante Starttermin des Modells, das wahrscheinlich bei uns unter dem Namen HTC Deluxe in den Handel kommen wird.

Mehr zum Thema

Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC Flaggschiff

Es gibt konkrete Hinweise auf den baldigen Start des HTC Flaggschiffs One M9+ in Europa. Bislang ist das One mit dem Quad-HD-Display nur in China…
HTC

HTC hat das One ME in China und Indien gestartet. Es bietet Top-Features wie ein 5,2-Zoll-Quad-HD-Display und ein Gehäuse mit Alurahmen. Sein…
Verbessertes Flaggschiff

HTC bringt das One M9 Plus nach Europa. Es ist besser ausgestattet als das One M9 - mit Quad-HD-Display, Octa-Core-CPU Helio X10 und 20-MP-Kamera.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…