HTC HD3: Erste Bilder und Infos aufgetaucht

Das HTC HD3 soll wesentlich größer, schneller,besser ausgestattet und gleichzeitig schlanker sein als sein Vorgänger.

HTC HD3

© Archiv

HTC HD3

Im Internet sind Bilder und Infos zu einem angeblichen Nachfolger des HTC HD2aufgetaucht. Das HTC HD3 soll wesentlich größer, schneller und besser ausgestattet sein als sein Vorgänger.

Das HTC HD2 ist eines der besten Windows Mobile-Smartphones auf dem Markt. Seine Ära soll bald von seinem Nachfolger, dem HDC HD3 beendet werden. Das HD3 soll laut der asiatischen Seite pconline.com mit Windows Phone 7 kommen und eine traumhafte Ausstattungspalette mitbringen. Teilweise klingen die Spezifikationen zu schön, um wahr zu sein. Es ist die Rede von:

- einem 1,5-GHz-Prozessor

- 1 GB RAM

- 1 GB interner Speicher, 32 GB über Speicherkarte

- einem 4,5-Zoll-AMOLED-Touchscreen (Multitouchfähig, Auflösung: 1280x800)

- einer 8-Megapixel-Kamera

- WLAN, Bluetooth, 3G und 4G (!)

- HD-Videoaufzeichnung (720p)

- HD-Wiedergabemöglichkeit (1080p über HDMI)

- gerade mal 10 Millimeter Gehäusestärke

connect meint: Das klingt alles relativ fantastisch. Das HTC HD3 würde mit diesen Spezifikationen fast alles in den Schatten stellen, was sich derzeit "Smartphone" nennt. Zudem würde HTC dem neuen Betriebssystem Windows Phone 7 ein angemessenes Flaggschiff liefern. Doch für den Augenblick müssen wir das Gerät noch in die Gerüchteküche stellen und warten, bis es mehr Informationen dazu gibt.

Mehr zum Thema

iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
iOS 8
Apple Betriebssystem mit Bugs

Auch die neueste Version des Apple-Betriebssystems iOS 8 scheint nicht alle Fehler zu beheben. Nutzer berichten trotz iOS 8.0.2 noch immer von…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Microsoft Nokia 215
Smartphone zum Schleuderpreis

Microsoft hat das Nokia 215 vorgestellt. Es bietet einfache Specs, Dual-SIM-Support und kommt zu einem Preis von gerade einmal 39 Euro auf den Markt.
iPhone 6
Apple

Apple erwartet also Rekordzahlen bei den neuen iPhones. Gerüchte melden den weltweiten Verkaufsstart am 18. September.
Alle Testberichte
Ultrabook S-Serie Asus
Ultrabook
89,2%
Das Premium-Ultrabook Zenbook S13 glänzt in Design und Ausstattung. Im connect-Test zeigt sich, ob es seinen hohen Preis…
In-Ear-Kopfhörer JLB Tune
Kabellose In-Ear-Headphones
Komplett kabellose In-Ear-Kopfhörer liegen voll im Trend. Auch JBL mischt fleißig mit. connect hat das neue Modell Tune 120TWS getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.