HTC Flaggschiff 2016

HTC One M10 kommt nicht zum MWC

HTC zeigt sein Flaggschiff One M10 nicht auf dem MWC in Barcelona, sondern kurz darauf in einem separaten Event. Bislang sind nur wenige Details zum neuen HTC One durchgedrungen.

HTC One M9

© HTC

HTC One M9 - wann kommt der Nachfolger?

Am 22. Februar beginnt der Mobile World Congress in Barcelona. Viele neue Smartphones werden erstmals zu sehen sein, aber nicht das Flaggschiff-Modell von HTC. Der taiwanesische Hersteller plant einem Medienbericht zufolge, das One M10 kurz nach dem MWC 2016 in einer separaten Veranstaltung vorzustellen - ähnlich wie beim One M8 (Test), das HTC im März 2014 in New York präsentierte und nicht in Barcelona.

Erste Details zum One M10 durchgesickert

Das HTC One M10 mit dem Codenamen Perfume soll die Designsprache von HTC fortführen, jedoch werden Änderungen an den Kanten und eine flachere Rückseite erwartet, wie Slashgear berichtet. Außerdem soll ein Fingerabdruck-Scanner in den Home-Button des One M10 integriert sein.

Das One M10 ist dem Bericht zufolge mit einem 5,1-Zoll-Display mit Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel) ausgestattet - der Vorgänger One M9 (Test) setzt auf ein etwas kleines 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel).

Als Antrieb soll der Octa-Core-Prozessor Snapdragon 820 eingesetzt werden, der auch in der US-Version des Samsung Galaxy S7 zum Einsatz kommen wird. 4 GB RAM sollen dem Highend-Prozessor zur Seite stehen. 16, 32 und 64 GB sollen beim internen Speicher zur Auswahl stehen. Wie beim One M9 soll der interne Speicher per microSD-Karte ergänzbar sein. Als Betriebssystem wird Android 6.0 erwartet.

Aktuellen Gerüchten zufolge ist das One M10 mit einer 4-Megapixel-Frontkamera und einer 12-Megapixel-Hauptkamera ausgestattet, die Videos mit 4K-Auflösung aufnehmen kann. Beim HTC One M9 kommt hingegen eine 20-Megapixel-Hauptkamera zum Einsatz.

Mehr zum Thema

HTC One Gold
Neue Farbvariante

HTC verkauft seinen Bestseller HTC One jetzt auch in einer goldenen Version. In Deutschland wird sie exklusiv von O2 angeboten.
HTC One
Kitkat-Update

Die KitKat getaufte Android-Version 4.4 wird in Nord- und Osteuropa auf das HTC One verteilt. Größte Änderung ist der Verzicht auf Adobe Flash.
Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC One A9
5-Zoll-Smartphone

HTC hat den Verkauf des One A9 gestartet. Das mit Android 6.0 ausgestattete Smartphone gibt es zunächst nur in Grau und Silber.
HTC One A9
HTC Phablet

Neue Details und erste Bilder des HTC Phablets One X9 sind jetzt in China aufgetaucht.