HTC Flaggschiff

HTC One M9 mit Überhitzungsproblem?

Das HTC One M9 ist bei Benchmark-Tests durch hohe Temperaturen negativ aufgefallen. Hat das One M9 mit dem Snapdragon 810 ein Problem?

© HTC

HTC One M9 - wird es zu heiß?

HTC setzt beim neuen Flaggschiff One M9 auf den schnellen Octa-Core-Prozessor Snapdragon 810 von Qualcomm. Immer wieder tauchten in den letzten Wochen und Monaten Meldungen zu diesem 64-Bit-Prozessor auf, die von Überhitzungsproblemen berichteten.

Jetzt hat das niederländische Technikportal Tweakers während GFXBench-Tests überraschend hohe Gehäusetemperaturen bei einem HTC One M9 festgestellt. Mit 55 Grad war das Gehäuse des One deutlich heißer als die anderen Modelle, die bei diesen Tests meist unter 40 Grad blieben. So kam das Apple iPhone 6 Plus auf 39,4 Grad, das Samsung Galaxy Note 4 auf 37,8 Grad und auch das HTC One M8 blieb deutlich kühler als das One M9.

Benchmark-Tests stellen für Smartphones eine besondere Herausforderung dar. Die Modelle werden dabei deutlich wärmer als bei normaler Nutzung. Die Hitzeentwicklung des HTC One M9 (Test) übertraf jedoch die der Konkurrenz auch bei nicht so anspruchsvollen Einsätzen wie etwa 3D-Spielen. Mit 42,5 Grad lag die Temperatur höher als bei den anderen Modellen, die sich im Spieleinsatz meist nur bis auf 38 Grad erwärmten.

Wie Tweakers einschränkt war das Testgerät jedoch mit einer nicht finalen Software ausgerüstet. Dies betonte auch HTC-Manager Jeff Gordon per Twitter. Die Software scheint einen gravierenden Bug zu haben, der bislang noch nicht behoben sei. Der Software-Fehler habe bereits dazu geführt, dass HTC den Marktstart des One M9 in seinem Heimatland Taiwan verschoben hat. Bereits in dieser Woche hätte der Startschuss erfolgen sollen.

Ob sich die Markteinführung in weiteren Ländern verspätet, ist noch nicht bekannt. In den USA soll das HTC One M9 noch in desem Monat eingeführt werden. In Deutschland ist der Verkaufsstart für Anfang April geplant.

Mehr zum Thema

MWC 2015

HTC stellt das Smartphone One M9, den Fitness-Tracker HTC Grip sowie die Virtual-Reality-Brille HTC Vive in Kooperation mit Valve auf dem MWC 2015…
HTC Smartphone

HTC plant ein Update seines früheren Flaggschiffs One M8. Das One M8i ist weitgehend identisch, nutzt jedoch den Octa-Core-Prozessor Snapdragon 615.
HTC Phablet

HTC plant eine Phablet-Version des One, Codename One E9. Es soll ein 5,5 Zoll-QHD-Display und eine Octa-Core-CPU besitzen. Eine 20-Megapixel-Kamera…
Dual-SIM

HTC hat zwei Dual-SIM Smartphones vorgestellt: das Desire 526G Dual SIM und das Desire 626G Dual SIM. Sie kosten 159 bzw. 279 Euro.
HTC Phablet

Der Start des HTC One E9+ steht offenbar bevor. Erste Fotos und Daten sind auf einer HTC-Webseite aufgetaucht.