Unboxing

HTC Rhyme ausgepackt

Das neue HTC Rhyme mit 3,7-Zoll-Touchscreen, Android-Betriebssystem und nicht alltäglichem Zubehör ist in der Redaktion angekommen - und wir haben es gleich ausgepackt.

© connect

HTC Rhyme ausgepackt

Das schlanke HTC Rhyme mit dem 3,7 Zoll-Touchdisplay will auffallen: Mit seinen ungewöhnlichen Farben ebenso wie mit seinem nicht alltäglichen Zubehörprogramm. So ist im Lieferumfang des in den Farben Clearwater, Hourglass und Plum lieferbaren Android-Smarthpones gleich auch die Docking Station (sie macht das Smartphone zum Wecker und Musikcenter) und der aufleuchtende Anrufmelder HTC Rhyme Charm enthalten. Ein kabelgebundenes Headphone gehört ebenfalls zur Standardausrüstung. Der UVP des Rhyme liegt bei 479 Euro.

Bildergalerie

Galerie

Mehr zum Thema

Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC Flaggschiff

Es gibt konkrete Hinweise auf den baldigen Start des HTC Flaggschiffs One M9+ in Europa. Bislang ist das One mit dem Quad-HD-Display nur in China…
HTC

HTC hat das One ME in China und Indien gestartet. Es bietet Top-Features wie ein 5,2-Zoll-Quad-HD-Display und ein Gehäuse mit Alurahmen. Sein…
Verbessertes Flaggschiff

HTC bringt das One M9 Plus nach Europa. Es ist besser ausgestattet als das One M9 - mit Quad-HD-Display, Octa-Core-CPU Helio X10 und 20-MP-Kamera.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…