Virtual-Reality-Brille

Valve stellt neuen Controller für die HTC Vive vor

Besucher der Steam Dev Days in Seattle konnten diese Woche erstmals den Prototyp eines neuen Controllers für die VR-Brille HTC Vive in Händen halten.

News
VG Wort Pixel
HTC Vive, VR-Brille
HTC Vive - die VR-Brille von HTC und Valve
© HTC

Valve plant einen neuen Controller für die Virtual-Reality-Brille HTC Vive. Auf der Entwicklerkonferenz Steam Dev Days in Seattle war jetzt erstmals ein Prototyp zu sehen. Die anwesenden Entwickler beschreiben den neuen Controller als eine kleinere und schmalere Version des Vorgängers. Ein Besucher der Steam Dev Days hat auf Twitter ein Video veröffentlicht, das den Prototyp zeigt (siehe unten).

Mittels Klettband kann er an die Hand geschnallt werden, was ein Loslassen während des Spielens ermöglicht ohne dass der Controller zu Boden fällt. Zudem verfügt der neue Prototyp über eine Sensorik, die erkennt, ob das Gerät in der Hand gehalten wird, wie kotaku.com berichtet.

Die Innovation von Valve kündigt sich früh an, wurde doch die gemeinsam mit HTC entwickelte Virtual-Reality-Brille HTC Vive (Test auf PC Magazin) erst im April diesen Jahres veröffentlicht. Hinsichtlich Verfügbarkeit und Preis des neuen Controllers macht Valve jedoch noch keine Angaben. Kotaku zitiert den Valve-Repräsentanten Doug Lombardi, der erklärt, Valve wolle sich zu diesem Zeitpunkt auf das Sammeln von Feedback zum Design des Prototyps konzentrieren. Details zu Veröffentlichung und Preis sowie der Frage, ob Interessenten, die das VR-System von HTC und Valve bereits nutzen, eine Vergünstigung bekommen, sollen jedoch bald folgen.

Bisher haben die beiden andern großen Player im VR-Geschäft, Oculus mit der Oculus Rift und Sony mit der PlayStation VR noch auf die altbekannte Steuerung per Gaming Pad gesetzt. Motion Controller mit Touch-Sensorik sind jedoch für die Oculus Rift bereits vorbestellbar. Die neuen Oculus-Touch-Controller sollen im Dezember ausgeliefert werden.

1.1.1970 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPad Screenshots Mario Bros. Nintendo Apple

Nintendo-Spiel auf iPhone

Super Mario Run: Termin und Preis bekannt

Der berühmteste Klempner der Welt kommt aufs Apple-Smartphone. Doch das Super-Mario-Spiel aus dem App-Store wird nicht gerade ein Schnäppchen.

Nintendo Mario Bros. iPhone App

Malware in gefälschter App

Super Mario Run: Falsche Android-Version mit Trojaner

Hacker nutzen den Hype um Super Mario Run und schleusen Malware in einer gefälschten Android-App ein. Der Trojaner greift sensible Bankdaten ab.

Nintendo Mario Bros. iPhone App

Android-Games

Super Mario Run startet im März auf Android

Im März ist es so weit: Dann rennt Super Mario endlich auch auf Android-Smartphones. Nintendo hat die Verfügbarkeit für den Google Play Store…

Nintendo Mario Bros. iPhone App

Super Mario Run

Super Mario Run gibt es ab 23. März auch für Android

Super Mario rennt schon seit Dezember auf iOS-Geräten. Nun kommt das beliebte Nintendo-Spiel endlich auch für Android. Am 23. März ist es so weit.

Sega Forever Games

Retro-Gaming-App

Sega Forever: Retro-Spiele kostenlos für Android und iOS

Sonic the Hedgehog, Phantasy Star II, Comix Zone und andere Sega Retro-Games kommen in einer Sammlung kostenlos zu Android und iOS.