Android-Tablet

Huawei Mediapad X1 und M1 vorgestellt

Huawei hat auf dem MWC das Mediapad X1 7.0 und das Mediapad M1 8.0 vorgestellt. Beide Android-Tablets setzen auf ein schlankes Design und Android 4.2.

News
VG Wort Pixel
Huawei Mediapad X1 7.0
Huawei Mediapad X1 7.0 - klein aber fein.
© Huawei

Huawei zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei neue kompakte Tablets: das gut ausgestattete 7-Zoll-Tablet Mediapad X1 7.0 sowie das Mittelklasse-Tablet im 8-Zoll-Format Mediapad M1 8.0.

Beide Modelle setzen auf ein schlankes Design und Android 4.2. Sie unterscheiden sich jedoch deutlich bei der Ausstattung.

Huawei Mediapad X1 7.0  - kleine Oberklasse

Das Mediapad X1 7.0 ist ein 7-Zoll-Tablet der oberen Mittelklasse. Als Antrieb kommt ein 1,6 GHz schneller Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, dem 2 GB RAM zur Verfügung stehen. Das 7 Millimeter dünne Tablet besitzt eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera.

Sein 7 Zoll großer Bildschirm bietet eine gute Detailschärfe mit seiner Auflösung von 1200 x 1920 Pixel. Dank Mobilfunk-Modem ist das Tab auch in schnellen LTE-Plus-Netzen flott unterwegs. Das nur 7,5 Millimeter dicke Mediapad X1 7.0 besitzt einen 5.000 mAh Akku. Es wird mit Android 4.2 im zweiten Quartal 2014 in den Handel kommen. 

Huawei Mediapad X1 7.0 - Technische Daten

Mittelklasse-Modell: Huawei Mediapad M1 8.0

Das Huawei Mediapad M1 ist hingegen ein Mittelklasse-Modell mit 8 Zoll-Display. Der Bildschirm verspricht mit 800 x 1280 Pixel Auflösung allenfalls durchschnittliche Schärfe. Ein 1,6 GHz schneller Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM sowie 8 GB interner Speicher sind vorhanden.

Das Mediapad M1 hat ebenfalls zwei Kameras, wobei die Hauptkamera lediglich mit einem 5-Megapixel-Chip ausgestattet ist. Das Tablet ist mit einem 4.800 mAh Akku ausgerüstet und wird in zwei Farbversionen im 2. Quartal auf den Markt kommen. Sein Preis: 299 Euro (UVP).

Huawei Mediapad M1 8.0 - Technische Daten

Bildergalerie

Huawei Mediapad M1

Galerie

Huawei Mediapad X1 und Mediapad M1

Huawei hat heute die Mediapads X1 und M1 vorgestellt.

24.2.2014 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

MWC 2013, Huawei Tablet MediaPad 10 Link

MWC 2013

Huawei MediaPad 10 Link: 10-Zoll-Tab für Einsteiger

1Das 10 Zoll Tablet Huawei MediaPad 10 Link hat einen Quad-Core-Prozessor, UMTS/HSPA-Funkeinheit und wird mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)…

Huawei Mediapad 10 FHD

Testbericht

Huawei Mediapad 10 FHD im Test

63,6%

Das Huawei Mediapad 10 FHD mit dem hochauflösenden Display ist endlich verfügbar und überzeugt im Test als Multimedia-Tablet.

MWC 2013, Huawei Tablet MediaPad 10 Link

10-Zoll-Tablet

Huawei MediaPad 10 Link für 349 Euro

Das 10-Zoll-Tablet MediaPad 10 Link hat einen Quad-Core-Prozessor, 16-GB-Speicher, Android 4.0 sowie ein UMTS/HSPA-Modem. Es kostet 349 Euro.

Huawei Mediapad 10 Link

Testbericht

Huawei Mediapad 10 Link im Test

58,8%

Das Huawei Mediapad 10 Link zeigt im Test, dass es dank Mobilfunk-Modem auch draußen gut vernetzt ist. Das ist für einen 10-Zöller der mittleren…

Huawei Mediapad 7 Vogue

Testbericht

Huawei Mediapad 7 Vogue im Test

58,0%

Das Huawei Mediapad 7 Vogue hält im Test lange durch und funktioniert auch als Telefon. Das Display erweist sich bei den Messungen jedoch als…