Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

IFA 2008: Logitech Squeezebox

Der neue Netzwerk-Player bringt Verstärker und Boxen gleich mit.

© Archiv

Weltpremiere: Auf der IFA 2008 präsentiert Logitech die neue Squeezebox Boom.  Der Netzwerk-Player transportiert Musik in jedes Zimmer im Haus - ohne Stereoanlage und Verkabelung.

Die Squeezebox-Boom enthält sowohl Digital-Verstärker als auch Boxen. Es erkennt automatisch das vorhandene Netzwerk und kann darüber auf die persönliche Musiksammlung auf dem Rechner, auf Internetradio-Stationen und auf Abo-Dienste wie mp3-Tunes oder Last.FM zugreifen. Das "SqueezeNetwork", Logitechs kostenloser Online-Service, bietet dem Anwender nach der Registrierung Zugriff auf tausende Radiosender. Für die drahtlose Verbindung nutzt er zwei interne Antennen. 

Mit weiteren Squeezebox Boom-Playern oder auch anderen Mitgliedern der Logitech-Familie kann das Netzwerk erweitert werden. Die Logitech Squeezebox Boom ist ab September um 280 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Schnäppchen-Check

Amazon hat das Oneplus 8 im Tagesangebot. Handelt es sich dabei um ein echtes Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise mit anderen Angeboten.
Apple Music, TV+, Arcade und iCloud

Mit Apple One kombiniert Apple seine Dienste in einem einzigen Abo-Paket. Wir erklären, was enthalten ist und welche Preisoptionen es gibt.
Poco X3 NFC kaufen

Xiaomi hatte den Verkauf des Poco X3 NFC mit einem begrenzten Angebot gestartet. Wo kann man das günstige Smartphone jetzt kaufen?
"Auf die Plätze, fertig, Deal!"-Aktion

Bis zu 277 Euro Rabatt auf das Galaxy S20 und mehr verspricht Samsung im aktuellen Flash-Sale. Hier die attraktivsten Angebote der aktuellen Aktion.
Mail- und Browser-Einstellungen

Erster Fehler in iOS 14? Beim Neustart von iPhone oder iPad werden die neuen Einstellungen für Standard-Browser und -Mail-Programm zurückgesetzt.