iPhone-Panne

iPhone 4S: SIM-Karten-Problem noch nicht im Griff

Besitzer des neuen iPhone 4S berichten weiterhin über Verbindungsprobleme bei Gesprächen und SMS, wenn sie eine bereits vorher aktivierte SIM-Karte einsetzen. Eine finale Lösung des Problems gibt es im Moment nicht - die Telekom empfiehlt eine provisorische Lösung.

News
image.jpg
© Apple

Nachdem immer mehr Käufer des neuen iPhone 4S über massive Verbindungsabbrüche, verzögerten SMS-Versand und nicht erkannte SIM-Karten klagen, hat jetzt die Telekom in einem Serviceforum das Problem aufgegriffen. Die Schwierigkeiten tauchen scheinbar nur beim 4S auf, wenn eine bereits in einem anderen Gerät aktivierte PIN-geschützte Micro-SIM-Karte eingesetzt wird.

In einer Service-Notiz der Telekom heißt es dazu: "Diese Auffälligkeit wird bei allen Netz-Providern beobachtet und ist kein Telekom-spezifisches Problem. Es liegen weder signifikante Netzstörungen im Telekom Netz noch ein bekannter Defekt der SIM-Karten vor. Ein SIM-Karten-Tausch führt deswegen nicht zum Erfolg."

Die Telekom rät allen Betroffenen zu einer provisorischen Lösung: Die Deaktivierung der PIN-Abfrage. Wie das geht finden Sie hier

Diese Lösung hilft sofort - ist aber nicht besonders sicher. Bei Verlust des iPhones können dadurch Dritte ohne Einschränkung über diesen Mobilfunkanschluss telefonieren und surfen.

Die Netzbetreiber arbeiten zurzeit gemeinsam mit Apple an einer finalen Lösung.

18.10.2011 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple Watch

Studie

Apple Watch - viele zufriedene Käufer

97 Prozent der Apple Watch Besitzer sind mit ihrer Apple Smartwatch zufrieden, meldet eine Studie. Mit zunehmender Technik-Affinität steigt die Kritik…

Apple iPhone 6 Plus

Apple Quartalszahlen

Apple verkaufte 47,5 Mio iPhones

Apple hat im abgelaufenen Quartal 47,5 Millionen iPhones verkauft, 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch bei Umsatz und Gewinn legte Apple kräftig zu.…

iPhone 5

iPhone Mini

Kein iPhone 6C mit 4-Zoll-Display

Apple wird in diesem Jahr auf die geplante Einführung eines kleinen iPhones mit 4-Zoll-Display verzichten. Neue Gerüchte zum iPhone 6C.

Apple iPhone 6 Plus

Force-Touch-Display bestätigt?

iPhone 6s - neue Fotos vom Front-Panel

Neue Fotos vom iPhones 6s machen die Runde. Bauteile des iPhones 6s sind zu sehen. Angeblich bestätigen sie das Force-Touch-Display.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone Gerüchte

iPhone 6s Produktion verzögert sich

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.