Apple iPhone 5S

Datenschützer warnt vor Fingerprint-Sensor

Das Apple iPhone 5S hat einen Fingerprint-Sensor. Er soll den Zugriff auf das Apple-Phone sicher machen, er eröffnet aber auch Gefahren. Datenschützer warnen.

© Apple

Apple iPhone 5S

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Prof. Dr. Johannes Caspar warnt vor der Nutzung des Fingerabdrucksensors beim neuen Apple iPhone 5S. Wie der Spiegel meldet, kritisiert der Datenschützer vor allem die Speicherung des eigenen Fingerabdrucks im neuen iPhone.

"Biometrische Merkmale kann man nicht löschen. Sie begleiten uns das Leben lang. Fingerabdrücke sollte man daher nicht für alltägliche Authentifizierungsverfahren abgeben, insbesondere wenn sie in einer Datei gespeichert werden", sagte Caspar dem Spiegel.

Mehr Lesen: Apple iPhone 5S im ersten Test

Ob die Fingerabdruckdaten im neuen iPhone wirklich sicher sind, ist ungewss. Wie Apple angibt, werden sie nur im Smartphone und nicht auf Severn in der Cloud gespeichert. Angesichts der in den letzten Wochen bekannt gewordenen, umfassenden Daten-Spionage des US-Geheimdienstes NSA auf Smartphones gibt auch dieser Speicherplatz Anlass zu Befürchtungen.

Der Hamburger Datenschützer rät zur Datensparsamkeit. Wo es nicht sein muss, sollte man seine biometrischen Daten auch nicht hinterlassen.

Mehr zum Thema

Apple iPhone Release 2015

iPhone 6s und 6s Plus werden mit Force-Touch-Displays ausgestattet. Apples Zulieferfirmen haben mit der Fertigung der Bauteile begonnen.
Smartphone-Markt

Apple kassierte im ersten Quartal 2015 rund 92 Prozent aller Gewinne in der Smartphone-Branche. Der Grund: Die sehr hohen iPhone-Preise.
Apple-ID-Phishing

Eine neue Phishing-Aktion treibt ihr Unwesen. Sie versucht die Apple-ID-Daten von iPhone- und iPad-Besitzern abzugreifen.
iPhone Mini

Apple wird in diesem Jahr auf die geplante Einführung eines kleinen iPhones mit 4-Zoll-Display verzichten. Neue Gerüchte zum iPhone 6C.
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.