Dyegate

iPhone 6 soll sich in Jeanstaschen verfärben

Besitzer eines goldenen iPhone 6 melden Verfärbungen ihres iPhones. Droht beim iPhone 6 nach dem Bendgate jetzt ein Dyegate?

© Apple

Apple iPhone 6

Die Skandälchen rund um das neue iPhone 6 reißen nicht ab. Nach dem Bendgate (#bendgate) und dem Hairgate (#hairgate) scheint sich mit dem Dyegate (#dyegate) bereits der nächste kleine Skandal rund um das neue Apple iPhone 6 abzuzeichnen.

Beim Dyegate (dye = verfärben) zeigt sich angeblich eine weitere kleine Schwäche des iPhone  - der weiße Kunststoffstreifen auf der Rückseite des iPhone 6 verfärbt sich beim Tragen in Jeans. Von diesem Problem scheint nur das goldene iPhone 6 betroffen zu sein, das über weiße Kunststoffeinsätze verfügt. Vor allem an den Ecken des iPhones 6 treten die Verfärbungen scheinbar recht schnell auf. (siehe Bild).

 Auf Nachfragen betroffener iPhone 6-Besitzer beim Apple Support soll dieser zum Einsatz von gängigen Reinigungsmitteln raten, die jedoch nicht zum gewünschten Erfolg führten, wie BGR berichtet.

Eine offizielle Stellungnahme von Apple zu den Verfärbungen des Kunststoffes gibt es bislang nicht. Ein ähnliches Problem soll früher auch an Kunststoffstreifen des HTC One (M7) aufgetreten sein.

© GBR

iPhone 6 mit verfärbten Plastikstreifen an den Ecken

Mehr zum Thema

Apple

Ein Report von KGI Securities listet die wichtigsten neuen Features des iPhone 6s und iPhone 6s Plus auf. Ein 4-Zoll-iPhone soll es 2015 nicht geben.
iOS 8.4

Vodafone hat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus für Voice over LTE freigeschaltet. Voraussetzung ist iOS 8.4. Die LTE-Telefonie ist seit März im…
iPhone Mini

Apple wird in diesem Jahr auf die geplante Einführung eines kleinen iPhones mit 4-Zoll-Display verzichten. Neue Gerüchte zum iPhone 6C.
Force-Touch-Display bestätigt?

Neue Fotos vom iPhones 6s machen die Runde. Bauteile des iPhones 6s sind zu sehen. Angeblich bestätigen sie das Force-Touch-Display.
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.