Apple iPhone 7 Gerüchte

iPhone 7 mit eingebautem Beamer?

Das nächste iPhone kommt im Herbst 2015. Erste Gerüchte über Features gibt es bereits. Ein neuer Bericht erwartet Quad-Core-Prozessor, größeres Display als beim iPhone 6 Plus und einen integrierten Beamer.

News
VG Wort Pixel
Apple iPhone 6 Plus
Apple iPhone 6 Plus - hat der Nachfolger ein noch größeres Display?
© Apple

Apple wird das iPhone 7angeblich  mit einem Display ausstatten, dass noch größer ist als das 5,5-Zoll-Display des iPhone 6 Plus (Test) ist, meldet das Blog iPhone7Update in einem Bericht zum iPhone 7. Außerdem soll die physische Home-Button-Taste auf der Frontseite entfallen, erwartet das Blog, das diverse Features aufgelistet hat, die das neue iPhone 7 bieten soll.

Der Bericht von iPhone7Update liest sich wie eine Wunschzettel an Apple. So soll Apple beim Display auf das robuste Saphirglas setzen (über das bereits im Vorfeld der iPhone 6-Einführung spekuliert wurde) und das Gehäuse aus Liquid-Metall statt aus Aluminium fertigen.

Der neue A8-Prozessor soll der erste Apple-Antrieb sein, der auf vier Kerne setzt, um Multitasking-Aufgaben besser erledigen zu können. Neben einer Version mit 128-GB-Speicher wird es eine zusätzliche Variante mit 256-GB-Speicher geben.

Außerdem sollen beide Kameras mit besseren Sensoren ausgestattet sein, die mehr Bilddetails erfassen als die Kameras des aktuellen iPhone 6. Neben einer 14-Megapixel-Hauptkamera soll auch eine 4-Megapixel-Frontkamera für Selfies eingebaut sein. Auch beim Energiespeicher soll es kräftige Verbesserungen geben. Der Akku des iPhone 7 soll eine neue Akkutechnologie nutzen, die eine höhere Speicherkapazität bietet und ein schnelleres Aufladen als die bekannten Lithium-Ionen-Akkus erlaubt.

Etwa sehr überrauschend klingt ein weiteres Feature des neuen iPhones: Das iPhone 7 soll eine Projektor-Funktion bieten. Ähnlich wie beim Samsung Galaxy Beam (Test) soll das neue iPhone 7 Bilder und Videos auf Wände projizieren können. Das vor mehr als zwei Jahren eingeführte Samsung-Smartphone konnte sich nie so richtig am Markt etablieren.

In den letzten Wochen sind immer wieder Gerüchte zur Ausstattung des iPhone-6-Nachfolgers aufgetaucht, über die connect berichtete. Da das neue iPhone sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befindet, ist der Realitätsfaktor der bisherigen Angaben vergleichsweise gering. 

Mit der finalen Version des neuen iPhones ist nicht vor Sommer 2015 zu rechnen. 

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

Mehr lesen

Gerüchte, News zum Release

iPhone 7 mit Rauchmelde-Sensor?

17.11.2014 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6 Plus

Apple iPhone Release 2015

Force-Touch-Displays für iPhone 6s in Produktion

iPhone 6s und 6s Plus werden mit Force-Touch-Displays ausgestattet. Apples Zulieferfirmen haben mit der Fertigung der Bauteile begonnen.

Apple iPhone 5s vs. iPhone 6

Smartphone-Markt

Apple sahnt 92 Prozent vom Branchengewinn ab

Apple kassierte im ersten Quartal 2015 rund 92 Prozent aller Gewinne in der Smartphone-Branche. Der Grund: Die sehr hohen iPhone-Preise.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Apple-ID-Phishing

Phishing-Aktion auf iPhone und iPad

Eine neue Phishing-Aktion treibt ihr Unwesen. Sie versucht die Apple-ID-Daten von iPhone- und iPad-Besitzern abzugreifen.

iPhone 5

iPhone Mini

Kein iPhone 6C mit 4-Zoll-Display

Apple wird in diesem Jahr auf die geplante Einführung eines kleinen iPhones mit 4-Zoll-Display verzichten. Neue Gerüchte zum iPhone 6C.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone Gerüchte

iPhone 6s Produktion verzögert sich

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.