CES 2016

Tragbare Lautsprecher und Sportkopfhörer von JBL

JBL hat auf der CES 2016 neue Lautsprecher und Kopfhörer vorgestellt, die sich dank IPX-Zertifizierung und Bluetooth besonders für den Einsatz im Freien und beim Sport eignen.

News
VG Wort Pixel
JBL Charge 3
JBL Charge 3
© JBL

JBL Clip 2: Lautsprecher am Gürtel

Der flache JBL Clip 2 lässt sich mit einem Karabinerhaken am Gürtel oder Rucksack befestigen und ist so auch beim Wandern oder Skifahren immer dabei. Der Akku hält laut Hersteller acht Stunden lang durch. Der Lautsprecher ist wasserfest nach IPX7, was bedeutet, dass er auch kurzes Eintauchen ins Wasser übersteht. Zwei JBL Clip 2 können kabellos vernetzt werden. Im Frühjahr soll die kleine Box für 60 Euro auf den Markt kommen.

JBL Charge 3: Mobile Ladestation

Etwas größer ist der JBL Charge 3, der dank eines 6.000-mAh-Akkus Smartphone und Tablet unterwegs aufladen kann. Bis zu 15 Stunden Musikwiedergabe bietet der Charge 3, der ebenfalls wasserfest nach IPX7 ist. Musik empfängt er wie der Clip 2 per Bluetooth oder Klinkenstecker.

Über die JBL Connect-Technologie kann er sich nicht nur mit seinesgleichen kabellos vernetzen, sondern auch mit anderen JBL-Lautsprechern, etwa dem JBL Xtreme, Flip 2 oder Pulse 2. Der Charge 3 kommt im Frühjahr für 179 Euro in den Handel.

JBL UA Headphones Wireless (Heart Rate): Kabellose Sportkopfhörer

Zusammen mit dem Sport-Equipment-Hersteller Under Armour hat JBL die beiden Kopfhörer UA Headphones Wireless und UA Headphones Wireless Heart Rate entwickelt. Beide Modelle sind nach dem Standard IPX5 gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt.

Der entscheidende Unterschied zwischen beiden Modellen liegt in der Fähigkeit des UA Headphones Wireless Heart Rate, auf Knopfdruck den Puls direkt am Ohr zu messen. Die Ergebnisse werden zu UA Record, der Fitness-Plattform von Under Armour gestreamt, wo der Nutzer seine Trainingsergebnisse einsehen kann.

Die In-Ear-Kopfhörer empfangen Musik via Bluetooth, so dass kein störendes Kabel das Training behindert. Der Akku ermöglicht dabei bis zu fünf Stunden Musikwiedergabe. Die Ohrstücke sollen so geformt sein, dass die Kopfhörer beim Training nicht aus dem Ohr fallen und dennoch hohen Tragekomfort bieten.

Ab Ende Februar sind beide Kopfhörer-Modelle zum Preis von 179 Euro bzw. 249 Euro erhältlich. Im Preis ist eine 12-monatige Mitgliedschaft bei MapMyFitness Premium enthalten. Auf der Plattform von Under Armour können Mitglieder Fitnessaktivitäten messen, analysieren und teilen.

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

JBL UA Headphones Wireless Heart Rate
JBL UA Headphones Wireless Heart Rate
© JBL

1.1.1970 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

In-Ear-Kopfhoerer-Vergleich

Bluetooth-Kopfhörer

6 kabellose In-Ear-Kopfhörer im Vergleich

In-Ear-Kopfhörer gibt es mittlerweile massig. Wir haben sechs aktuelle kabellose In-Ears auf Leistung, Klang, Handhabung und Verarbeitung geprüft.

JBL-CESAktion Overlay

Release ab Frühjahr 2022

CES 2022: JBL präsentiert neue Lautsprecher und Kopfhörer

Auf der CES 2022 in Las Vegas durfte der richtige Sound nicht fehlen. Dafür sorgt JBL mit zahlreichen Neuheiten rund um Lautsprecher und Kopfhörer.

JBL-Always-on-Teaser

Anzeige Always On

JBL-Kopfhörer für jedes Einsatzgebiet

Als Audiospezialist kann JBL auf eine Vielzahl klangvoller Produkte zurückgreifen, die den Musikgenuss in jeder Umgebung ideal in Szene setzen.

JBL Live Pro 2

In-Ear-Kopfhörer

JBL Live Pro 2 im Test

91,2%

Es ist nicht das eine große Feature, das die Live Pro 2 auszeichnet. Vielmehr überzeugen JBLs neue In-Ears durch die Abwesenheit nahezu jeglicher…

JBL Reflect Aero

In-Ear-Kopfhörer

JBL Reflect Aero im Test

92,4%

JBLs neueste Sport-Kopfhörer Reflect Aero bieten nicht nur eine robuste Verarbeitung sondern auch jede Menge smarte Features.