Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

JBLs neue Control

Die wohl berühmteste und meistverkaufte Box der Welt, die JBL Control 1, hat nun einen Nachfolger. Control NOW heißt der Neue und kostet 440 Euro.

© Archiv

Die wohl berühmteste und meistverkaufte Box der Welt, die JBL Control 1, hat nun einen Nachfolger. Control NOW heißt der Schallwandler im schmucken Kunststoff- Viertelrundgehäuse. Dank der besonderen Form nimmt sie unauffällig in jeder Ecke Platz oder gibt - ergänzt mit drei weiteren Control NOW - einen hübschen Ring, der bestens unter die Decke passt und so für eine exzellente Beschallung sorgt. Klar, dass JBL jede mögliche Form der Adapter mit anbietet. Die Control NOW ist mit zwei 10 Zentimeter Tieftönern plus Titran-Hochtöner bestückt (ist also belastbarer als der Vorgänger) und kostet 440 Euro im Paar. Die Control NOW kommt im Hochsommer in die Läden.

Mehr zum Thema

Podcast-Special

Sie sind neu im Homeoffice? Wir geben Ihnen einige Tipps für den Start der Heimarbeit. Von der technischen Ausstattung bis zu nützlichen…
Was passiert mit 20.000 Fritzboxen?

Wer eine gebrauchte Fritzbox aus dem Handel kaufen will, muss aufpassen. AVM untersagt einem Händler gerichtlich, wiederaufbereitete Fritzboxen zu…
Neues Android-Smartphone

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.
Noch bis 5. April: Sparangebot für Neukunden

Die Telekom lockt Neukunden: Wer gleichzeitig einen Mobilfunk- und einen Festnetzvertrag online abschließt, zahlt zwei Jahre nur 49,95 Euro. Ein gutes…
Aktionsangebot bis 30. April

Der Drillisch-Discounter Yourfone spendiert bei Buchung eines LTE-Tarifs das neue Xiaomi Mi 10 kostenlos. Bei Vertragsabschluss bis 30. April gibt’s…