Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Klassenkampf

Sony kündigt neue Blu-ray-Player mit Internet-Anbindung, BD Live und Bonus View (Bild in Bild) an.

© Archiv

Der BDP S 350 soll ab September im Handel stehen, kostet 330 Euro, gibt die hochauflösenden HD-Tonformate als Stream aus, hat selbst aber nur Decoder für Dolby True HD an Bord. Für den Download interaktiver Inhalte (BD Live) wird es ein Update geben, den nötigen Speicher in Form eines USB-Sticks muss sich der Kunde dazukaufen.

Einen Monat später kommt der BDP S 550 (440 Euro), der im Gegensatz zum zweikanaligen BDP S 350 über analoge 7.1-Mehrkanalausgänge verfügt und Decoder sowohl für Dolby True HD als auch für DTS HD Master mitbringt. Der BDP S 550 kann ohne Wenn und Aber BD Live, ein 1 GB großer USB-Stick liegt bei. Bei beiden selbstverständlich: 1080p/24p-Video.

Mehr zum Thema

Podcast-Special

Sie sind neu im Homeoffice? Wir geben Ihnen einige Tipps für den Start der Heimarbeit. Von der technischen Ausstattung bis zu nützlichen…
Was passiert mit 20.000 Fritzboxen?

Wer eine gebrauchte Fritzbox aus dem Handel kaufen will, muss aufpassen. AVM untersagt einem Händler gerichtlich, wiederaufbereitete Fritzboxen zu…
Neues Android-Smartphone

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.
Noch bis 5. April: Sparangebot für Neukunden

Die Telekom lockt Neukunden: Wer gleichzeitig einen Mobilfunk- und einen Festnetzvertrag online abschließt, zahlt zwei Jahre nur 49,95 Euro. Ein gutes…
Aktionsangebot bis 30. April

Der Drillisch-Discounter Yourfone spendiert bei Buchung eines LTE-Tarifs das neue Xiaomi Mi 10 kostenlos. Bei Vertragsabschluss bis 30. April gibt’s…